Kostenfreie Beratung mit Fachanwalt für Insolvenzrecht

Insolvenzsprechtage

Um was geht es?

Unternehmer benötigen bei Zahlungsschwierigkeiten und drohender Insolvenz kompetente Ansprechpartner.
Die IHK Koblenz bietet daher Insolvenzsprechtage für Unternehmen mit drohender oder bestehender Zahlungsunfähigkeit an.

Beratungsgespräche

In einem Gespräch von bis zu 60 Minuten besteht die Möglichkeit, mit einem Fachanwalt für Insolvenzrecht über erste einzuleitende Schritte und allgemeine Hinweise zu sprechen.

Anmeldung und einzureichende Unterlagen

Die Termine finden nach Bedarf statt.
Zur Terminvorbereitung sollten möglichst vorher folgende Unterlagen und Informationen eingereicht werden:
  • Um welche Rechtsform handelt es sich?
  • Welche Zahlungsforderungen haben zur Überschuldung geführt?
  • Kopie der letzten BWA
  • Kopie der letzten Bilanz
  • Auflistung der gesamten Schulden (darin enthaltende Sozialversicherungsbeiträge)
Die Anmeldung und Einreichung der Unterlagen erfolgt per Mail an
Saskia Hannappel
E-Mail:
hannappel@koblenz.ihk.de
Telefon: 261 106-333
Nach Einreichung der Unterlagen informieren wir Sie über Ihren genauen Termin.
Bitte bringen Sie zu dem Termin Ihren Personalausweis oder Reisepass mit.

Kostenfreier Service

Die Teilnahme am Insolvenzsprechtag ist kostenfrei.