Ergebnispräsentation / Stand 2017

Unternehmensnachfolge am Mittelrhein

Quo vadis, Mittelrheintal?
Erstmals zeigt jetzt eine Untersuchung, dass die Zahl der Übernachtungsbetriebe dort in den kommenden Jahren weiter sinken wird – um 13 Prozent bis 2032. Die IHK Koblenz und die Romantischer Rhein Tourismus GmbH haben die Betriebe in der Destination jüngst nach ihrer künftigen Entwicklung befragt. Demnach wird es in 15 Jahren nur noch 268 statt 306 gewerbliche Gastgeber geben. Das Tal braucht dringend Investitionen, damit das Gastgewerbe für die Betriebsnachfolge attraktiv und auch zukunftsfähig ist.

Die vollständigen Befragungsergebnisse (PDF-Datei · 10094 KB) können Sie herunterladen.