IHK-Regionalgeschäftsstelle Neuwied

Unternehmergespräche in der Region Linz

4. Juli 2022 Erster gemeinsamer Austausch zwischen Wirtschaft und Politik, Verwaltung und Gewerbetreibenden: Heute Abend trafen sich im Ratssaal der VG Vertreter aus "unterschiedlichsten Richtungen". Eingeladen hatten der Bürgermeister der Verbandsgemeinde, Hans-Günter Fischer, und Kristina Kutting, IHK-Regional-Geschäftsführerin für die Landkreise Altenkirchen und Neuwied.
Statt der üblichen Ratssitzung im großen Saal der Verwaltung also intensiver wirtschaftspolitischer Austausch: Neben den Geschäftsleuten waren auch fast alle Bürgermeister aus unserer Region zum Meinungsaustausch gekommen. Auf der Agenda des Abend unter anderem: Themen wie Gewerbegebiete, Einzelhandel, Existenzgründungen oder die oft beklagte Fachkräfte-Situation auch im Kreis Neuwied und in der Region Linz.
Darüber hinaus tauschten sich die Teilnehmer über zukünftige Wirtschaftstrends und mögliche Handlungsfelder aus. Die Veranstaltung bot außerdem Raum für neue Kontakte und das, was neudeutsch „Netzwerken“ genannt wird.
Bürgermeister Hans-Günter Fischer schlug vor, den Austausch zwischen der Verbandsgemeinde und der Wirtschaft zu „institutionalisieren“. Er regte an, Gespräche wie an diesem Abend in regelmäßigem Rhytmus stattfinden zu lassen, etwa zwei Mal pro Jahr. Dabei erinnerte er an ein Treffen vor einigen Monaten in St. Katharinen. Dabei hatten sich zahlreiche Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung getroffen.

Die kurze Einführungs-Präsentation von Hans-Günter Fischer finden Sie hier.