Moin Future

Eine Ausbildung machen. Alles werden: Moin Future ist eine regionale Ausbildungskampagne für die Region Nordostniedersachsen. Ziel ist es, dass mehr Jugendliche und Eltern die duale Ausbildung in der Heimat als Karriereweg in Betracht ziehen.
Dafür wurde eine zielgruppenorientierte Kampagne entwickelt und umgesetzt, mit der auf gute Ausbildung und damit verknüpfte regionale Karrierechancen aufmerksam gemacht und Interesse geweckt wird. Mittelpunkt der Kampagne sind Filme über Azubis, die über ihre Entscheidungsgründe für eine Ausbildung, die ersten Schritte und den (Berufs-) Alltag erzählen. Die Auszubildenden aus Industrie, Handel, Dienstleistungen, Handwerk und Pflege berichten darüber, warum sie sich für ein Unternehmen in der Region entschieden haben, welche Rolle Freunde und Familie dabei spielen und welche konkreten Pläne sie schon für die Zukunft haben.
Partner der ersten Stunde waren dabei für die IHKLW die Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade und sechs Landkreise aus dem IHKLW-Bezirk. Auf der Website www.moin-future.de finden Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Eltern Informationen rund um das Thema Ausbildung.
Aktuelle Termine, Informationen zu den unterschiedlichen Berufsbildern und Tipps rund um das Thema Bewerbung gibt es auch auf dem begleitenden Instagram-Kanal www.instagram.com/moinfuture.
seit Beginn 2021 beteiligen sich auch die IHK Braunschweig, IHK Hannover, IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim, IHK für Ostfriesland und Papenburg sowie die IHK Stade für den Elbe-Weser-an der Kampagne. Die Ausweitung auf beinahe den gesamten niedersächsischen Raum ist ein gemeinsames wichtiges Zeichen zur Stärkung der dualen Ausbildung.
Für Unternehmen:
Pro Monat erreicht Moin Future rund 100.000 junge Menschen zwischen 13 und 20 Jahren. Diese Reichweite können Unternehmen für sich nutzen, es gibt zahlreiche Möglichkeiten für Betriebe, sich bei Moin Future einzubringen. Die Kampagne bietet 
  • eine Plattform für die Darstellung qualitativ guter Ausbildung
  • Aufmerksamkeit für die Ausbildungsmöglichkeiten in mittelständischen Unternehmen der Region 
Weitere Informationen zur Kampagne:
Webseite: Moin Future
Instagram: @moinfuture
Ansprechpartnerinnen:
Dana Schumacher
Telefon: 04131 742-185
dana.schumacher@ihklw.de
Katrin Sanna
Telefon: 04131 742-129
katrin.sanna@ihklw.de