Online-Betriebsbesichtigung

Schüler*innen live durch Büro, Lager, Produktion oder die IT führen und zeigen, welche spannenden Abläufe sich hinter den Kulissen regionaler Unternehmen verbergen - das geht jetzt auch online.

Infos zum Ablauf

Bei einer Online-Betriebsbesichtigung führen Unternehmen ganze Schulklassen via Zoom live mit dem Smartphone durch ihren Betrieb. Ob im Büro, in der Produktion, im Lager oder in der IT – an unterschiedlichen Stationen können Schüler*innen die Unternehmensabläufe und das Ausbildungsangebot aus erster Hand kennenlernen.
Anders als bei einem Video haben die Schüler*innen bei diesem Live-Event die Möglichkeit, via Chat mit den Auszubildenden, Ausbilder*innen oder Personalverantwortlichen ins Gespräch zu kommen und alle ihre Fragen direkt zu stellen – wie bei einer echten Betriebsbesichtigung.

Für Unternehmen

Unsere IHKLW hat zusammen mit der W. Marwitz Textilpflege GmbH den  Prototypen samt Leitfaden für die Umsetzung der Online-Betriebsbesichtigung als Azubi-Projekt entwickelt. 
Unternehmen, die selbst eine Online-Betriebsbesichtigung entwickeln und regionalen Schulen anbieten wollen, werden von unseren IHKLW-Berater*innen eng begleitet: vom ersten Kick-Off bis zur Generalprobe und dem ersten Live-Auftritt vor Schüler*innen stehen wir Ihnen unterstützend zur Seite. Auch übernehmen wir gerne die Terminkoordination mit den Schulen.
Ein weiterer Vorteil: Ist der Ablauf der Online-Betriebsbesichtigung einmal geplant, ist die Umsetzung auf Unternehmensseite mit vergleichsweise wenig Aufwand verbunden.
Wenn Sie selbst eine Online-Betriebsbesichtigung als Azubi-Projekt umsetzen wollen, sprechen Sie uns gerne an!

Für Schulen

Vom Klassenzimmer aus live hinter die Kulissen regionaler Unternehmen blicken: Die ortsunabhängige Teilnahme macht die Online-Betriebsbesichtigung zu einem Angebot, das für Schulen unkompliziert zu organisieren ist. Auch der zeitliche Aufwand ist mit 60 bis max. 90 Minuten überschaubar.
Die Teilnahme kann klassen- aber auch jahrgangsweise von der Schule aus über das Active-Board bzw. über Laptop und Beamer erfolgen. Schüler*innen können sich aber auch aus dem Homeschooling dazuschalten. Selbstverständlich unterstützen wir Sie bei der technischen Umsetzung der Online-Betriebsbesichtigungen.
Wenn Sie mit Ihren Schüler*innen gerne an einer Online-Betriebsbesichtigung teilnehmen wollen, sprechen Sie uns gerne an!

Teilnehmende Unternehmen

  • C. Hasse & Sohn GmbH & Co. KG, Uelzen
  • Deichmann SE, Gifhorn
  • Jungheinrich Norderstedt AG & Co. KG, Werk Lüneburg
  • W. Marwitz Textilpflege GmbH, Lüneburg