19.03.2021

Funktionen der IHK-Vollversammlung

Die Vollversammlung der IHK Heilbronn-Franken - das Parlament der regionalen Wirtschaft - ist das oberste Organ der IHK. Gewählte Unternehmer vertreten die Interessen der rund 68.000 Unternehmen (Stand März 2022) im Kammerbereich.
Der IHK-Vollversammlung gehören bis zu 53 von den IHK-Mitgliedern gewählte Vertreter an. Die Vollversammlung bestimmt die Richtlinien der Kammerarbeit und entscheidet über alle Fragen, die für die gewerbliche Wirtschaft des Kammerbezirks oder die Arbeit der Kammer von grundsätzlicher Bedeutung sind. So zum Beispiel über die IHK-Satzung, die Beitrags- und Gebührenordnung oder den Haushalt.
Eine Übersicht der Mitglieder der Vollversammlung erhalten Sie unter “ Die Mitglieder der Vollversammlung von A bis Z”.