22.03.2022

Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte

Nach einem Rückgang der Beschäftigtenzahlen von rund 1.700 Mitarbeitern im Jahr 2020 konnte sich der Arbeitsmarkt in der Region Heilbronn-Franken im Jahr 2021 wieder erholen und legte insgesamt um rund 4.700 neue sozialversicherungspflichtig Beschäftigte auf 421.518 zu.
Damit wurde die Delle aus dem ersten Pandemiejahr wieder wett gemacht. Gleichzeitig sind deutliche Unterschiede zwischen der Entwicklung in den einzelnen Branchen und den Kreisen des IHK-Bezirks zu erkennen.

1. Beschäftigte in einzelnen Wirtschaftsbereichen

SV-Beschäftigte_Juni 2021_Karte Kreise
Tabelle SV-Beschäftigte in einzelnen Wirtschaftsbereichen_2022

2. Langfristige Entwicklung

3. Beschäftigte in den Regionen Baden-Württembergs

7_IHK24_Tabelle SV Beschäftigte in Regionen Ba-Wü_2022_ok_1
Diese Beschäftigtenstatistik erfasst alle Arbeiter und Angestellten einschließlich der Beschäftigten in beruflicher Ausbildung, zusammen rund 80 % aller Erwerbstätigen. Unberücksichtigt bleiben Beamte, Selbständige (teilweise) und mithelfende Familienangehörige sowie ausschließlich geringfügig Beschäftigte.