Aus- und Weiterbildung

ASTA-Infocenter

Das Ausbildungsstätten-Infocenter ist zentraler Dreh- und Angelpunkt, wenn es um die Selbstverwaltung rund um das Thema Beruf im Zusammenhang mit Ihren Ausbilder*innen, Auszubildenden und Ihrer Handelskammer geht. 
Im Asta-Infocenter können Sie… 
  • Ihren Betrieb für die Online Prüfungsanmeldung aktivieren
  • Ihre Ausbilder*innen einsehen
  • Ihre Auszubildenden einsehen
  • prüfen, welche Betriebe Sie administrieren dürfen
  • weitere Berechtigungen vergeben und somit die Organisation intern selbst steuern
Hinweis: Der Service “Ausbildungsvertrag online” ist in Planung, steht aktuell jedoch noch nicht nur zur Verfügung. Beim Klick auf die Kachel “Vertragsmanagement” erscheint aktuell eine Fehlermeldung, da der Service noch nicht freigeschaltet ist. Sobald der Ausbildungsvertrag Online zur Verfügung steht, informieren wir Sie.

Registrierung und Aktivierung des Asta-Infocenters + Online-Prüfungsanmeldung

WICHTIG: Hier finden Sie die ausführliche Anleitung zur Registrierung und Aktivierung (PDF-Datei · 267 KB).
  1. Bitte registrieren Sie sich. Nach erfolgreicher Registrierung erhalten Sie eine Bestätigungs-Mail. Bitte bestätigen Sie den Link sofort und fahren Sie anschließend mit Schritt 2 fort. 
  2. Melden Sie sich im Asta-Infocenter an und aktivieren Sie Ihr Profil, sowie die Online-Prüfungsanmeldung. Für die Aktivierung benötigen Sie die Identnummer und den Aktivierungscode aus unserem Schreiben.
HINWEIS: Nach der ersten Anmeldung lädt die Anwendung alle benötigten Daten ein. Dieser Vorgang kann bis zu 30 Minuten dauern. In dieser Zeit kann es sein, dass einige Daten unvollständig erscheinen.

Services im Asta-Infocenter

Nach der erfolgreichen Registrierung und Aktivierung des Zugangs zum Asta-Infocenter stehen Ihnen folgende Services zur Verfügung:
  1. Service Online-Prüfungsanmeldung aktivieren
    Klicken Sie zunächst auf den Punkt Einstellungen. Dort können den Service der Online-Prüfungsanmeldung aktivieren. Bitte wählen Sie jetzt über das Dropdown-Menü eine E-Mail-Adresse zur entsprechenden Firma aus. Sollte die von Ihnen gewünschte Mail-Adresse noch nicht hinterlegt sein, können Sie diese auch als Freitext eingeben. Die ausgewählte E-Mail-Adresse wird künftig über vorzunehmende Prüfungsanmeldungen benachrichtigt. Bitte klicken Sie abschließend auf den Button speichern. Damit ist die Aktivierung der Online-Prüfungsanmeldung abgeschlossen. Eine ausführliche Beschreibung finden Sie in unserer Anleitung Service Online-Prüfungsanmeldung aktivieren (PDF-Datei · 159 KB).
    Wie der Service der Online-Prüfungsanmeldung funktioniert und viele weitere Infos zum Ablauf finden Sie auf unserer Hilfeseite für die Online-Prüfungsanmeldung.
  2. Berechtigungen verwalten
    Sollten neben Ihnen weitere Personen die Prüfungsanmeldung Ihrer Auszubildenden verwalten, klicken Sie bei den Einstellungen auf die Kachel Berechtigungen verwalten. Dort sehen Sie alle bereits berechtigten Personen und können weitere Administratoren, Verwalter und/oder Ausbilder berechtigen. Eine ausführliche Beschreibung finden Sie in unserer Anleitung Berechtigungen verwalten und vergeben (PDF-Datei · 264 KB).
  3. Übersicht Auszubildende
    Verschaffen Sie sich einen Überblick, welche Ihrer Auszubildenden bereits einen Account für unsere Online-Anwendungen besitzen. HINWEIS: Falls keine Daten angezeigt werden, leeren Sie einmal den Filter und klicken auf den Button Suchen.
    Damit Sie die Online-Prüfungsanmeldung nutzen können, benötigen Ihre Auszubildenden einen eigenen Zugang zum Azubi-Infocenter.  Sie erkennen in der Übersicht an dem roten Symbol, dass ein Auszubildender noch keinen aktiven Account besitzt. Um einen Account anzufordern, lesen Sie unsere Hilfeseite für das Azubi-Infocenter. Dort sind alle wesentlichen Schritte beschrieben.

Anleitungen

FAQ