Aktuelles

Neues aus der Commerzbibliothek

Tag des offenen Denkmals 2022

Kostenlose Führungen durch die Commerzbibliothek und das Gebäude der „Neuen Börse“ sowie „Special – Rund um die Handelskammer!“
Zum diesjährigen "Tag des offenen Denkmals" bietet sich allen Interessierten am 10. September 2022 die Möglichkeit, vor Ort an kostenlosen Führungen durch die Commerzbibliothek und das denkmalgeschützte Gebäude der „Neuen Börse“ teilzunehmen. Bei den Führungen werden auch ansonsten nicht öffentlich zugängliche Räume gezeigt.
Zusätzlich wird dieses Jahr die Sonderführung „Special – Rund um die Handelskammer!“ angeboten. Auf dieser Tour rund um das ehemalige Börsengebäude werden die angrenzenden Straßen und das Nikolai-Quartier erkundet.
Die 1735 von Hamburger Kaufleuten gegründete Commerzbibliothek ist die Bibliothek der Handelskammer Hamburg und zugleich die älteste private Wirtschaftsbibliothek der Welt. Aufgrund ihres einzigartigen Bestandes wurde die Commerzbibliothek in die Hamburger Denkmalliste eingetragen und gilt zugleich als national wertvolles Kulturgut. Die "Neue Börse", 1841 errichtet und seit jeher Sitz der Handelskammer Hamburg, zählt zu den schönsten klassizistischen Profanbauten Norddeutschlands. Dank des mutigen Einsatzes eines Kaufmanns überstand die "Neue Börse" den Brand von 1842 und wurde Ausgangspunkt einer modernen Stadtplanung.
Die Führungen durch die „Neue Börse“ beginnen am Samstag, 10. September 2022, um 12 und um 13, die Führungen durch die Commerzbibliothek um 13 und um 14 Uhr. Dauer ist jeweils eine Stunde.

Die Sonderführung „Special - Rund um die Handelskammer!“ beginnt um 12 Uhr und dauert ca. 1,5 – 2 Stunden.
Treffpunkt für alle Führungen ist das Foyer im Haupteingang der Handelskammer Hamburg.
Die Teilnahme an den Führungen ist kostenlos.
Bitte beachten Sie:
  • Die Führungen finden unter Einhaltung der jeweils geltenden Verordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus statt.
  • Für die Teilnahme ist eine Anmeldung mit vollständigen Kontaktdaten über unsere Veranstaltungsdatenbank erforderlich.
  • Jede Person muss sich einzeln anmelden.
  • Die Anmeldung wird mit einer Mail bestätigt.
  • Sollten Sie wider Erwarten nicht teilnehmen können, sagen Sie bitte unbedingt ab, damit wir anderen Personen die Teilnahme ermöglichen können.
Bitte nutzen Sie für Ihre Anmeldungen folgende Links:

Öffnung Besprechungsraum

Nach zweijähriger Pause öffnen wir unseren Besprechungsraum wieder für Mitglieder der Commerzbibliothek. Reservierungen sind für Gruppen von mindestens zwei Personen möglich; höchstens acht finden Platz.
Bitte melden Sie sich einen Tag im Voraus unter ausleihe@commerzbibliothek.de bzw. +49 40 36138-377

Buchempfehlungen

Fritz gegen Goliath

Mirco Wolf Wiegert
In seiner Start-up-Fibel erzählt Mirco, wie sie 2003 ohne Dispo, dafür mit viel Herzblut loslegten und schnell erfolgreich wurden. Heute ist fritz die alternative Kola und Limonade Nummer eins mit fast 300 Mitarbeitern in über 25 europäischen Ländern. Ein Buch mit viel viel Koffein, Anekdoten und wertvollem Business-Know-how.

Signatur: 2022/062 Regal B

Nachhaltige Kapitalmärkte

Stephan Leithner (Hrsg.)
Ganzheitliche Nachhaltigkeit erfordert einen Wandel von Produkten, Unternehmen und globalen Wertschöpfungsketten. Kapitalmärkte werden eine entscheidende Rolle dabei spielen, diese Transformation zu finanzieren und voranzutreiben. Hochkarätige Entscheiderinnen und Entscheider aus Politik und Praxis formulieren Erwartungen, schildern Best Practices aus dem Kapitalmarktumfeld und leiten daraus Handlungsempfehlungen für die Zukunft ab.


Scrum – verstehen und erfolgreich einsetzen

Henning Wolf
Scrum dient dem agilen Management innovativer Produktentwicklung mit selbstorganisierten Teams und führt zu mehr Transparenz und Flexibilität. Die Autoren beschreiben in kompakter Form die Scrum-Grundlagen und die hinter Scrum stehenden Werte und Prinzipien. Ein didaktisch sehr gut aufgebautes Grundlagenbuch, mit Empfehlungen aus der Praxis für die Praxis


Das Gründerinnen-Handbuch

Heidrun Twesten, Marlis Jahnke
Das Buch stellt die relevanten Phasen und Methoden beim Gründen vor und zeigt, was wichtig ist: Wie ist der Weg von der ersten Idee bis zum überzeugenden Businessplan? Welche Formen der Finanzierung gibt es? Was hilft Gründerinnen, sich in diesem noch sehr männlich dominierten Bereich erfolgreich zu bewegen?

Neue E-Books

Hier finden Sie eine Auswahl unserer neu erworbenen E-Books. Falls Sie sich noch nicht für die Nutzung unserer Onlineservices registriert haben, helfen Ihnen unsere Tutorials weiter. Bei Problemen rufen Sie uns einfach an oder kontaktieren uns per Mail.
Literatur zum Thema Unternehmensgründung
Die Commerzbibliothek hat einen umfangreichen Bestand an Büchern rund um das Thema Marketing. In dieser Liste haben wir Ihnen einige aktuelle Buchtipps (PDF-Datei · 467 KB) zusammengestellt.

Digitale Datenbankeinführung für Mitgliedsunternehmen

Für Mitgliedsunternehmen bieten wir kostenlos individuelle Einführungen in die Benutzung unserer Datenbanken per Videochat an. Das Angebot gilt für Einzelpersonen ebenso wie für größere Gruppen. Bei Interesse schreiben Sie uns einfach eine Mail an info@commerzbibliothek.de, wir melden uns dann bei Ihnen und vereinbaren einen Termin.

Newsletter abonnieren

Sie möchten die Inhalte dieser Seite monatlich als Newsletter erhalten? Dann können Sie sich hier dafür anmelden. Folgen Sie einfach dem Link und wählen Sie in der Themenliste die Commerzbibliothek aus.