Sichbarkeit für Menschen mit Behinderung schaffen

Am 3. Dezember ist Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung. Diesen Aktionstag möchten wir nutzen, um die Rechte und Anliegen von Menschen mit Behinderungen in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken. Dazu schließen wir uns der globalen Kampagne #PurpleLightUp an, die an diesem Tag rund um die Welt ein sichtbares (lila) Zeichen setzt. Wir freuen uns, wenn ihr Teil unserer Kampagne werdet!
Reicht uns dazu euer Statement in einem prägnanten Satz: ein Warum ist dir persönlich Inklusion und Barrierefreiheit in der Arbeitswelt wichtig? Oder: Warum setzt sich dein Unternehmen hierfür ein? Oder: Welche Bedeutung hat sie aus deiner Sicht für die Wirtschaft?
Sende zur Aufbereitung deines Statements dein Foto, Namen sowie dein Unternehmen und wir veröffentlichen es gemeinsam mit allen anderen, die sich an unserer Aktion beteiligen, auf unseren Social Media-Kanälen (inklusive Verlinkung) sowie in der Dezember-Ausgabe unseres IHK-Magazins.
Das Ganze gerne ganz unkompliziert per Mail – und bis zum 25. November am Lisa Iscan ( iscan@fulda.ihk.de). Bei Fragen einfach melden. Wir freuen uns, wenn ihr gemeinsam mit uns ein Zeichen setzen!