Nr. 2380532

Ihr Marketing auf dem Prüfstand | Online-Sprechstunde

Der Markt und der Wettbewerb verändern sich ständig. Es gibt immer neue Medien und Verkaufskanäle, geänderte Rahmenbedingungen, neue Zielgruppen sowie neue Mitbewerber.
Um hier mithalten zu können und mit Ihrem Angebot und Ihrem Unternehmen weiter beim Kunden präsent zu sein, müssen Sie Ihre Vertriebsmaßnahmen, ihr Marketing, die Strategie und natürlich die Marketing-Maßnahmen immer wieder neu hinterfragen und gegebenenfalls anpassen.
Sowohl als Existenzgründer:in, Nachfolger:in oder Bestandsunternehmen sind die Fragen immer die gleichen:
  • Wie finde ich die passende Zielgruppe, welche genau mein Angebot benötigt?
  • Wie werde ich sichtbar / noch sichtbarer im Internet?
  • Gibt es außer Social Media noch andere Marketingaktivitäten?
  • Was ist die richtige und vor allen Dingen gewinnbringende Marketing-Strategie?
  • Wo und wie positioniere ich mich mit meinem Produkt / meiner Dienstleistung und meinem Unternehmen?
  • Was ist mein USP bzw. Alleinstellungsmerkmal, das mich von meinen Mitbewerbern abhebt?
  • Welche Marketing-Strategie und -Maßnahmen passen zu meinem Unternehmen, zu mir als Unternehmer:in und kommen auch gut bei meinen Kunden an?
Unsere Expertin, Daniela Lechler, die sich seit über 30 Jahren mit dem strategischen und operativen Marketing beschäftigt, wird sich eine Stunde kostenlos Zeit nehmen und Sie gerne beraten.
Hinweise: 
Die individuellen Online-Sprechstunden werden mit externen Partnern:innen der IHK durchgeführt. Diese Experten:innen sind angehalten, diese Beratungen neutral ohne vertrieblichen Charakter durchzuführen. Wir nutzen zur Durchführung des Webmeeting die Software MS Teams. Damit können Sie Ihr Gegenüber via Webcam sehen oder Ihren Bildschirm übertragen, um sich so unkompliziert auszutauschen. Die Beratungsdauer beträgt 60 Minuten und ist kostenfrei. Die Vorteile für Sie: Vom PC im Büro oder zuhause aus teilnehmen sowie individuelle Beratung zu Ihren persönlichen Fragestellungen. Ihre konkreten Fragestellungen sowie eventuell vorhandene Webpräsenzen können Sie bei der Buchung bereits angeben. 
*Zur Buchung müssen Sie kein XING Mitglied sein. Die Abfrage im Anmeldeformular nach einem Passwort bitte überspringen. Etwas anderes ist nur dann der Fall, wenn Sie bereits XING Mitglied sind. Dann werden Ihre Accountdaten voreingestellt übernommen.Bitte beachten: Wir weisen darauf hin, dass Sprechtagformate ausschließlich den Mitgliedsunternehmen der IHK Südlicher Oberrhein zur Verfügung stehen. Wir behalten uns daher vor, Anmeldungen von Unternehmen, die nicht Mitglied sind, zu stornieren. Ihre zuständige IHK sowie alternative IHK-Angebote in Ihrem Kammerbezirk können Sie schnell und unkompliziert über den IHK-Finder ermitteln: https://www.ihk.de/#ihk-finder
Anmeldung: 

Eine vorherige Anmeldung zum Sprechtag ist erforderlich. Bitte melden Sie sich online an, die Veranstaltung finden Sie hier.

Mit IHK Online-Sprechstunden die digitale Sichtbarkeit erhöhen

Die Online-Sprechstunden sind individuelle Beratungen, die online stattfinden. 
Hauptthema ist Ihre digitale Sichtbarkeit. 
Die IHK Online-Sprechstunden finden nach individueller Terminvereinbarung zwischen Ihnen und den Dozent:innen im Jahr 2022 statt. Dazu wird Sie nach Ihrer Buchung die / der Dozent:in kontaktieren. Sie erhalten dann im Anschluss einen individuellen Link zur Onlinebesprechung. Sie erwerben mit Ihrer Buchung das Recht, als Mitglied der IHK Südlicher Oberrhein vergünstigt die Sprechstunde für nur 29,- € zu erhalten. 
Die Beratungsdauer beträgt 60 Minuten.
Ihre konkreten Fragestellungen sowie eventuell vorhandene Webpräsenzen können Sie bei der Buchung bereits angeben. 
Die Vorteile für Sie:
  •     kostengünstig
  •     vom PC im Büro oder zuhause aus machbar
  •     individuell auf Sie angepasst
Sprechstundenangebote 2022 (wird weiter ergänzt)*,**
Instagram im Businesseinsatz | Online-Sprechstunde
Sie haben schon gehört, dass andere Unternehmen mit Hilfe von Instagram erfolgreich Kunden gewinnen? Sie möchten Instagram deshalb jetzt auch für Ihr Unternehmen nutzen, sind sich aber nicht sicher, wie Sie echte Erfolge erzielen? Sie haben irgendwann mal einen Instagram Account eröffnet, fleißig gepostet, aber haben dann frustriert aufgegeben? Keine Sorge, wir zeigen Ihnen den richtigen Weg, der auch Ihnen den gewünschten Erfolg bringen wird!

Ihr Gegenüber in dieser Sprechstunde: 
Isabelle Schuble, 5X MEDIA
Social Media Marketing Agentur aus Freiburg, www.5x-media.de 

ZUR ANMELDUNG:  https://www.xing.com/events/3801169
Social Media im Businesseinsatz | Online-Sprechstunde
Ist Ihr Unternehmen bereits in Social Media aktiv oder erwägen Sie eine Nutzung? Eine gezielte Kommunikation auf Facebook, Instagram, LinkedIn, Blogs und anderen Plattformen kann in den meisten Fällen einen echten Mehrwert für Ihr Unternehmen bieten.
Lassen Sie sich in dieser online stattfindenden Sprechstunde individuell zu sozialen Netzwerken, Blogs, YouTube und Bewertungsplattformen beraten: Es können bestehende Präsenzen, neue Konzepte oder konkrete Inhalte besprochen werden. Auch technische Detailfragen sind möglich.

Ihr Gegenüber in dieser Sprechstunde:  Stephanie Holmes, Nina Segbert oder Imela Fleig
YNovation
, Müllheim www.ynovation.de 

ZUR ANMELDUNG:  https://www.xing.com/events/3810161
Website-Analyse  | Online-Sprechstunde
Ihre Website ist das Herzstück Ihres Auftritts im Internet! 
In dieser Online-Sprechstunde widmen sich die Experten in vollem Umfang der Analyse des Status Quo Ihrer Webseite. Werden die richtigen Leute angesprochen und wird eine klare Botschaft vermittelt? Ladezeiten, Sichtbarkeit, Content und Keywords sowie Navigation sind nur einige der betrachteten Bereiche. Zur Analyse müssen Sie bei Buchung die zu prüfende Domain angeben. 
Sie erfahren mit welchen Maßnahmen mit vergleichsweise geringem Aufwand Sie die schnellsten Erfolge erzielen können. 

Ihr Gegenüber in dieser Sprechstunde:  Dmitrij Krasilin  – genannt Dima,
Waldhirsch Marketing
Freiburg und Lörrach, www.waldhirsch.de 

ZUR ANMELDUNG: https://www.xing.com/events/3827101 
Hinweise:
* Online-Sprechstunden werden mit externen Partnern des IHK Netzwerkes Onlinehandel durchgeführt. Diese Experten sind angehalten, diese Beratungen neutral ohne vertrieblichen Charakter durchzuführen.
**Zur Buchung müssen Sie kein XING Mitglied sein. Die Abfrage im Anmeldeformular nach einem Passwort bitte überspringen. Etwas anderes ist nur dann der Fall, wenn Sie bereits XING Mitglied sind. Dann werden Ihre Accountdaten voreingestellt übernommen.

Business-Plan-Sprechtage

Inhalt und Ziele

Haben Sie schon ein Unternehmenskonzept Ihres Vorhabens oder einen Entwurf davon?
Das reicht, damit Sie an unserem Business-Plan-Sprechtag teilnehmen können! Wir legen viel Wert auf Ihren Erfolg und wollen Sie nicht nur beim Erreichen Ihrer Zielen unterstützen, sondern auch bei der Einschätzung Ihrer Risiken.
In einer individuellen Sprechstunde gehen wir auf Ihr Konzept ein und besprechen mit Ihnen zusammen Ihr Gründungskonzept, eine Konkurrenzanalyse, eine Standortbeschreibung sowie die weitere betriebliche Entwicklung Ihres Unternehmens.
Unsere Experten Klaus Wurth und Herbert Lehmann, die sich seit vielen Jahren mit Business-Plänen beschäftigen, nehmen sich eine Stunde kostenlos Zeit und beraten Sie gerne online.
Bitte senden Sie vorab folgende Informationen an unseren Referenten Herrn  Klaus Wurth oder Herrn Herbert Lehmann entsprechend.
Herr Klaus Wurth:
klaus.wurth@web.de zu:
1. Tätigkeit Ihres zukünftigen Unternehmens (Geschäftsidee)
2. vollständiger/unvollständiger Business-Plan
(Hier können Sie Ihren Business-Plan erstellen: www.gruendungswerkstatt-baden-wuerttemberg.de)
Herr Herbert Lehmann:
Bitte senden Sie vorab folgende Informationen an den Referenten Herbert Lehmann, herbert-lehmann1@web.de zu:
1. Tätigkeit Ihres zukünftigen Unternehmens (Geschäftsidee)
2. vollständiger/unvollständiger Business-Plan
(Hier können Sie Ihren Business-Plan erstellen: www.gruendungswerkstatt-baden-wuerttemberg.de)

Hinweise

Aufgrund der derzeitigen Corona-Pandemie, bieten wir ab sofort das Format als IHK Online-Sprechtage (mit individuellen Sprechstunden) an.
Zur Anmeldung und Buchung Ihrer individueller Sprechstunde werden Sie auf XING-Seite weitergeleitet.
Zur Buchung müssen Sie kein XING Mitglied sein. Die Abfrage im Anmeldeformular nach einem Passwort bitte überspringen. Etwas anderes ist nur dann der Fall, wenn Sie bereits XING Mitglied sind. Dann werden Ihre Accountdaten voreingestellt übernommen.

Anmeldung

Eine vorherige Anmeldung zum Workshop ist erforderlich. Bitte melden Sie sich online an, die Veranstaltung finden Sie hier.

Finanzierungssprechtage

Inhalt und Ziele

Sie benötigen Geld für Ihr Vorhaben?
Da können wir Ihnen helfen. Zwar nicht mit den finanziellen Mitteln, aber mit Informationen und Ideen!
Bei den kostenfreien Finanzierungssprechtagen der IHK und ihrer Partner können sich Gründer, Unternehmer und Übernehmer über günstige Finanzierungsmöglichkeiten informieren.
Thematisiert werden unter anderem aktuelle öffentliche Förderprogramme sowie konkrete Problemfälle von Unternehmen. Zudem wird das Bewusstsein für Sicherheitsfragen bei der Finanzierung von Existenzgründungen, Existenzfestigungen und Betriebsübernahmen geweckt. Bitte bringen Sie Ihren Business-Plan zu den Beratungsgesprächen mit.

Hinweis

Aufgrund der derzeitigen Corona-Pandemie bieten wir ab sofort nur telefonische Beratungen an!
Gerne weisen wir auch auf das Finanzierungsportal ermoeglicher.de hin, dass Sie für Anfragen im Zusammenhang mit dem entstehenden Beratungs- und Informationsbedarf nutzen können.
*Zur Anmeldung und Buchung werden Sie auf XING-Seite weitergeleitet. Hierfür müssen Sie kein XING Mitglied sein. Die Abfrage im Anmeldeformular nach einem Passwort bitte überspringen. Etwas anderes ist nur dann der Fall, wenn Sie bereits XING Mitglied sind. Dann werden Ihre Accountdaten voreingestellt übernommen.

Teilen Sie uns bei der Anmeldung folgende Informationen mit

Teilen Sie uns bitte diese Daten während der Anmeldung auf XING-Plattform mit:
- Ihre Geschäftsidee/ Vorhaben
- Kapitalbedarf
- Geschäftsadresse / Internetseite
- Ihre Fragen an unsere Kooperationspartner der L-Bank / Bürgschaftsbank
Bitte senden Sie uns zur Vorbereitung der Finanzberatung 1 Woche vorher Ihren kompletten Businessplan per E-Mail zu: veranstaltungen@freiburg.ihk.de. Wir werden Ihren Businessplan an die Referenten der L-Bank und der Bürgschaftsbank weiterleiten.

Termine 2021 und Anmeldung

Datum/
Anmeldelink
Uhrzeit
Telefon- oder
Videoberatung 
10:15 - 16:30
Telefon- oder
Videoberatung
Im Zeitraum zwischen 10:15 – 16:30 Uhr können sieben Terminblöcke vergeben werden. Pro Teilnehmer ein Terminblock à 45 Minuten. Die Finanzierungssprechtage finden im monatlichen Wechsel zwischen der IHK Südlicher Oberrhein und der Handwerkskammer Freiburg statt.

Sprechtag Steuern

Die IHK Südlicher Oberrhein bietet in Kooperation mit der Steuerberaterkammer Südbaden einen monatlichen  kostenfreien Sprechtag Steuern an.

In 45-minütigen Einzelsprechstunden erhalten die Teilnehmer Auskünfte zu steuerrechtlichen Fragen. Unternehmer und Existenzgründer sind mit einer Reihe von Steuerfragen konfrontiert:
Wie gehe ich mit der Umsatz- und Gewerbesteuer um und wie handhabe ich Einkommens-, Körperschafts- oder Lohnsteuer richtig? Diese Fragen werden im persönlichen Gespräch erörtert. Sie erhalten weiter Informationen, welche Pflichten gegenüber dem Finanzamt bestehen und welche Ausgaben geltend gemacht werden können.

Voraussetzung für eine Teilnahme am Sprechtag Steuern
  • Existenzgründer oder gewerblich Tätig und bei der IHK Mitglied
  • Steuerrechtliche Fragen in Bezug auf Existenzgründung oder Ihr ausführendes Gewerbe
     
Was benötigen wir von Ihnen?
  • Name und Kontaktdaten (Telefonnummer + E-Mail)
  • Existenzgründer?
  • Bzw. seit wann sind Sie gewerblich Tätig und bei der IHK Mitglied?
  • Branche
  • Welche Rechtsform hat das Unternehmen?
  • Ihre Fragen bzw. in welchem steuerrechtlichen Bereich (Umsatzsteuer, Gewerbesteuer, usw.)

Termine jeweils ab 9:00 Uhr à 45 Minuten
Ort Datum  Anmeldung 
Telefonisch
28. Juli 2022

Bitte beachten Sie 
Eine vorherige Anmeldung zum Sprechtag Steuern ist erforderlich. Die Termine werden nach Eingang vergeben. Bitte kontaktieren Sie mich hierzu per E-Mail.
 

Sprechtag Datenschutz

Um den Einstieg in dieses komplexe und sensible Thema zu erleichtern, bietet die IHK Südlicher Oberrhein einen  kostenfreien Sprechtag als Einstiegsberatung an.

In 30-minütigen Einzelsprechstunden erhalten die Teilnehmer Auskünfte zu datenschutzrechtlichen Fragen. Sie können im Gespräch Fragen zum Datenschutzbeauftragten stellen, welche Dokumentationspflichten künftig bestehen und was sich beim Umgang mit Kunden- und Beschäftigtendaten geändert hat.

Voraussetzung für eine Teilnahme am Sprechtag Datenschutz
  • Gewerblich Tätig und bei der IHK Mitglied
  • Datenschutzrechtliche Fragen in Bezug auf  Ihr ausführendes Gewerbe
     
Was benötigen wir von Ihnen?
  • Name und Kontaktdaten (Telefonnummer + E-Mail)
  • Existenzgründer?
  • Bzw. seit wann sind Sie gewerblich Tätig und bei der IHK Mitglied?
  • Branche
  • Welche Rechtsform hat das Unternehmen?
  • Ihre Fragen bzw. in welchem datenschutzrechtlichen Bereich (Datenschutzbeauftragter, Dokumentationspflicht, usw.)

Termine jeweils ab 10:00 Uhr à 30 Minuten
Ort
Datum
Anmeldung
Telefonisch
26. Juli 2022
klicken Sie hier

Bitte beachten Sie
Eine vorherige Anmeldung zum Sprechtag Datenschutz ist erforderlich. Bitte melden Sie sich per  Online-Terminbuchung an.
 
Bei Fragen können Sie mich gerne telefonisch oder per E-Mail kontaktieren.

Insolvenzsprechtag

Mit den Insolvenzsprechstunden bieten wir Ihnen - als Schuldner oder Gläubiger - eine (frühzeitige) Erstberatung zu den wichtigsten insolvenzrechtlichen Fragen.

In den kostenfreien Einzelgesprächen kann beispielsweise geklärt werden:
  • Welche Maßnahmen sind zu ergreifen, wenn die Insolvenz droht?
  • Muss ein Insolvenzantrag zwingend gestellt werden?
  • Wie wird ein Insolvenzverfahren eingeleitet und abgewickelt?
  • Mein Schuldner ist insolvent. Wie kann ich meinen Anspruch gegen ihn geltend machen?
  • Welche Rechte und Pflichten habe ich als Gläubiger im Insolvenzverfahren?

Was benötigen wir von Ihnen?
  • Name und Kontaktdaten (Telefonnummer + E-Mail)
  • Seit wann sind Sie gewerblich Tätig und bei der IHK Mitglied?
  • Branche
  • Welche Rechtsform hat das Unternehmen?
  • Sind Sie noch in der Lage die fälligen Verbindlichkeiten des Unternehmens zu bedienen?
  • Ihre Fragen zum Insolvenzrecht?

Termine jeweils ab 9:00 Uhr à 30 Minuten
Ort
Datum
Anmeldung
Telefonisch
jeden Dienstag
klicken Sie hier

Bitte beachten Sie
Eine vorherige Anmeldung zum Insolvenzsprechtag ist erforderlich. Bitte melden Sie sich per  Online-Terminbuchung an.
 
Bei Fragen können Sie mich gerne telefonisch oder per E-Mail kontaktieren.

Sprechtage für Freiberufler

Inhalt und Ziele

Die Berater des Instituts für Freie Berufe besprechen zusammen mit den potenziellen Gründern die Besonderheiten der Niederlassung in einem Freien Beruf, unterstützen bei der Businessplanerstellung und beantworten allgemeine Fragen zur Gründung sowie Nachgründungsphase einer selbständigen freiberuflichen Tätigkeit.
Aufgrund der aktuellen Situation können derzeit keine persönlichen Einzelberatungen vor Ort angeboten werden.
Für die GründerInnen besteht die Möglichkeit eine Einzelberatung telefonisch in Anspruch zu nehmen.
Eine Einzelberatung per Telefon dauert in der Regel 60 Minuten. In der Einzelberatung per Telefon gehen die Berater des Instituts für Freie Berufe (IFB) auf Ihre individuellen Fragen ein und sichten - soweit vorhanden - Ihre Unterlagen.
Von der Einzelberatung nicht umfasst sind:
- eingehende Rechts- und/oder Steuerberatung,
- Prüfung des Businessplans i.S.e. abschließenden Tragfähigkeitsprüfung,
- verbindliche Einschätzung der Freiberuflichkeit u.a.
Die Teilnahme an einer Einzelberatung per Telefon ist auch möglich, wenn Sie sich noch am Anfang Ihres Gründungsvorhabens befinden und Ihr Unternehmenskonzept noch nicht fertiggestellt haben.
Die Teilnahme ist kostenfrei.

Termine 2022

Datum telefonische oder Skype Beratung

Terminvereinbarung

Anmeldung und weitere Informationen unter www.ifb.uni-erlangen.de/veranstaltungen-baden-wuerttemberg/ 
Ansprechpartnerin Frau Andrea Perl-Morea, Telefon 0911 23565-22

Kostenfreie Erfinderberatung in der IHK Südlicher Oberrhein


Kreativität und Erfindergeist ist von Unternehmen gerade in Deutschland mehr denn je gefordert. Umso wichtiger wird der Schutz vor Ideenklau und Nachahmung. Daher spielen gewerbliche Schutzrechte zunehmend eine größere Rolle.
In einer kostenlosen und natürlich vertraulichen halbstündigen Beratung mit Patentanwälten aus dem Kammerbezirk werden Unternehmen und ratsuchenden Erfindern Möglichkeiten, Wege und Kosten für Recherchen und Anmeldungen für gewerbliche Schutzrechte aufgezeigt.
Hier erfahren Sie, was Sie vor einer Anmeldung zur Erfinderberatung beachten sollten und wie Sie sich optimal auf das Gespräch mit dem Patentanwalt vorbereiten.

Informationen zur Vorbereitung

Wichtige Fragen, die Sie im Vorfeld der Beratung klären sollten:
  • Sind Sie Unternehmer/selbstständig oder Arbeitnehmer/Angestellter?
    Sofern Sie Arbeitnehmer/Angestellter sind und die Erfindung - auch wenn diese in der Freizeit erfolgte - Ihr Arbeitsgebiet auch nur ansatzweise berührt, müssen Sie diese zunächst Ihrem Arbeitgeber melden. Eine Beratung durch einen Patentanwalt ist erst möglich, wenn Ihr Arbeitgeber die Erfindung freigegeben hat.
    Beachten Sie hierzu bitte auch das Arbeitnehmererfindungsgesetz.
  • Aus welcher Motivation heraus ist die Erfindung entstanden?
    Bspw. Kundenanfrage, Auftrag, neue technologische Fähigkeiten, eigene Idee, Bedarf im Bekanntenkreis...
  • Welches Schutzrecht streben Sie an?
    Patent, Gebrauchsmuster, Marke, eingetragenes Design? Eine Übersicht über gewerbliche Schutzrechte finden Sie unter www.dpma.de.
Falls Sie ein Patent, Gebrauchsmuster oder eingetragenes Design anmelden wollen, beachten Sie bitte auch folgende Fragen:
  • Haben Sie bereits eine Zeichnung oder ein Muster angefertigt?
    Bitte bringen Sie diese ggf. zum Beratungstermin mit.
  • Haben Sie Ihre Idee / Ihr Produkt bereits verkauft, vermarktet oder mit Dritten darüber gesprochen?
    Halten Sie Ihre Erfindung vor der Anmeldung von Schutzrechten unbedingt geheim.
  • Haben Sie sich über Konkurrenzprodukte am Markt bzw. über alternative Lösungen für die Problemstellung informiert?
    Bringen Sie das Ergebnis Ihrer Recherche ggf. zum Beratungstermin mit.
  • Fassen Sie die Erfindung und deren Nutzen für künftige Kunden in 3 Sätzen zusammen.
    "Verraten" Sie bei der Terminvereinbarung jedoch nicht den Kern Ihrer Erfindung.
    Beispiel: Die Erfindung betrifft ein neuartiges Verfahren zur Mikroperforation von Folien. Durch eine bestimmte Vorbehandlung mit Wärme lassen sich einheitlichere Porengrößen herstellen. Für Kunden entstehen außerdem Vorteile durch eine höhere Bearbeitungsgeschwindigkeit bei gleich bleibenden Prozesskosten.
  • Wie hoch schätzen Sie die Entwicklungs- und Vertriebskosten Ihres neuen Produktes im ersten Jahr ein?
    Beispiel: Patentanmeldung 5.000 Euro, 2 Mannjahre FuE 140.000 Euro, Zulassung/Zertifizierung 60.000 Euro, Marketing 80.000 Euro, Vertrieb 40.000 Euro, Sonstiges (Büro, Energie, Kfz etc.) 25.000 Euro.
  • Auf welcher Grundlage basieren Ihre Annahmen zur künftigen Umsatzerwartung mit dem neuen Produkt?
    Bspw. konkrete Kundenanfrage / Auftrag, eigene Branchenkenntnisse, quantitative Marktstudie, Befragung im Bekanntenkreis.

Termine und Anmeldung

Die IHK-Erfinderberatung findet an jedem 1. Donnerstag im Monat bei der IHK Südlicher Oberrhein in Freiburg und an jedem 3. Donnerstag im Januar, März, Mai, Juli, September und November bei der IHK Südlicher Oberrhein in Lahr statt. In der aktuellen coronabedingten Situation findet die Beratung telefonisch statt. Eine telefonische Anmeldung ist erforderlich.
Bitte wenden Sie sich dazu an Frau Laumen  Tel.: 0761 3858-262, E-Mail: petra.laumen@freiburg.ihk.de .