Ehrbarer Kaufmann | CSR

Der Begriff Corporate Social Responsibility (CSR) baut auf der langen Tradition ethischen und moralischen Handelns des "Ehrbaren Kaufmanns" auf. Nach dessen Leitbild richtet der Unternehmer sein Handeln nach Tugenden, wie z. B. Integrität, Ehrlichkeit, Fleiß,  Respekt, Rechtstreue, Verantwortungsbewusstsein, langfristiges Denken und Verlässlichkeit aus.
Unternehmerisches und verantwortliches Wirtschaften kann heute mittels eines CSR-Konzeptes im Kerngeschäft verankert werden und sich auf folgende Themenfelder erstrecken:
Gemeinwesen
  • Sponsoring von Sport und Kultur
  • Förderung des Bildungs- und Sozialwesens
  • Integration/Interkulturelles Miteinander
  • Inklusion
Umwelt
  • Nachhaltige Nutzung von Ressourcen und Rohstoffen
  • Verantwortungsvolle  Prozess- und Wertschöpfungskette
  • Energieeffiziente Produktion
  • Einsatz erneuerbarer Energien
Arbeitsplatz
  • Mitarbeiterorientierte Personalpolitik
  • Arbeitnehmerrechte + Arbeitsschutz
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Inklusion + Diversity
Markt
  • Lieferkettenmanagement
  • Verbraucherschutz
  • Transparenz
  • Produktsicherheit