Cookie-Hinweis

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen.

Nr. 4988800

Recht

OLG Braunschweig: Urt. v. 13. Mai 2020, Az.: 2 U 78/19

Das Oberlandesgericht Braunschweig (Urt. v. 13. Mai 2020, Az.: 2 U 78/19) hat entschieden, dass eine Influencerin im geschäftlichen Verkehr auf ihrem Instagram-Auftritt keine Bilder von sich einstellen darf, auf denen sie Waren präsentiert und auf die Accounts der Hersteller verlinkt, ohne dies als Werbung kenntlich zu machen.

Mehr erfahren