Nr. 16741

Incoterms

richtig anwenden

Veranstaltungsdetails

Die International Commercial Terms (kurz: Incoterms®) sind einheitliche Regeln zur Definition und Interpretation von Lieferbedingungen im internationalen Geschäft. Die Auswahl der richtigen Incoterms®-Klausel hat entscheidenden Einfluss auf die Kalkulation, die Kosten und den Gefahrübergang vom Verkäufer auf den Käufer. Damit sind die Incoterms®-Klauseln wichtig für alle Mitarbeiter im Einkauf, im Verkauf aber auch für Entscheider in der Logistik, im Rechnungswesen und im Controlling.



Inhalte

1. Einführung und Systematik der Incoterms®-Regeln 2020

  • Bedeutung und Funktion der Incoterms®-Regeln 2020 und Abgrenzung zu anderen Handelsklauseln
  • Änderungen der Incoterms®-Regeln 2020 gegenüber den Incoterms®-Regeln 2010
  • Wirksame Integration von Incoterms in Angebot und Kaufvertrag
  • Systematik der Incoterms®-Regeln 2020
  • Welche Incoterms®-Regeln sind für welche Transportart geeignet
  • Kosten- und Gefahrübergänge
  • Pflichten von Käufer und Verkäufer

2. Klauseln für alle Transportarten („multimodaler“ Transport)

3. Klauseln für den Schiffstransport

4. Übungsfälle zu den Incoterms®-Regeln 2020

 


Weitere Seminare
zu diesem und ähnlichen Themen finden Sie in der rechten Spalte.

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

  • 31.10.2022
    09:00 bis 16:30

Weitere Informationen

Zielgruppe

Mitarbeiter in Einkaufs-, Import- und Exportabteilungen, Zollsachbearbeiter, Prokuristen, Geschäftsführer

Abschluss
  • Teilnahmebescheinigung
Industrie- und Handelskammer Darmstadt
Rheinstraße 89
64295 Darmstadt
06151 8711249