Nr. 121390
Digitale Ausstellung

Innovationen aus Südhessen


Zu ihrem 150. Jubiläum hat die IHK Darmstadt 2012 mit dem Patent- und Markenzentrum Rhein Neckar (damals noch: Patentinformationszentrum) und mit Unterstützung von Merck eine Ausstellung aufgelegt, die Patente, Marken und Veröffentlichungen seit 1862 zeigt. Diese Ausstellung stellen wir hier als Bildergalerie digital bereit.
 Was hat Opel mit Nähmaschinen zu tun? Seit wann gibt es die Marke Alpinaweiß? Wer hat das Silizium-Mikrofon erfunden? Eine Auswahl der wichtigsten Erfindungen und Innovationen von Pionieren und Zukunftsdenkern aus der Wissenschaftsstadt Darmstadt sowie den Landkreisen Bergstraße, Darmstadt-Dieburg, Groß-Gerau und Odenwaldkreis finden Sie in den untenstehenden Bildergalerien. Viele der Traditionsunternehmen und bekannten Marken von damals existieren noch heute. 
Um bei der Vielzahl an Unternehmen eine Auswahl treffen zu können, wurde das Patent- und Markenzentrum Rhein Neckar zu Rate gezogen.
Die Ausstellung, die im Gründungsjahr 1862 der IHK Darmstadt beginnt und ursprünglich im Jubiläumsjahr 2012 endete, wird aktuell im Rahmen eines öffentlichkeitswirksamen Dialogs zwischen dem IHK-Ausschuss für Industrie, Forschung und Innovation und der Politik erweitert, um sichtbar zu machen, welche tragende Rolle insbesondere das Netzwerk Industrie für die Innovationskraft unseres Wirtschaftsstandortes spielt.

Kontakt

Christiane Volk
Christiane Volk
Bereich: Unternehmen und Standort
Themen: Assistenz Innovationsberatung, Technologie-Netzwerke