Nr. 1239655

Aktuelles vom Arbeitsrecht (Freiberg)

Personalarbeit im Zeichen des Arbeitsrechtes

Veranstaltungsdetails

Das Arbeitsrecht unterliegt kontinuierlichen Veränderungen, die nicht nur Arbeitnehmer, sondern vor allem auch Sie als Unternehmer vor neue Herausforderungen stellen. Auch 2024 ergeben sich einige Gesetzesänderungen und aktuelle Rechtsprechungen im Arbeitsrecht. Was sich ändert und wie Sie sich optimal darauf vorbereiten können, erfahren Sie in unserer kostenfreien Präsenzveranstaltung.  


Unsere Referentin Bianca Fijas-Seger, ist Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht der MOOG Partnerschaftsgesellschaft mbB aus Freiberg. Sie informiert zu den aktuellen Anforderungen des Beschäftigtendatenschutzes, zu den Rahmenbedingungen bei der Rückzahlung von Fortbildungskosten und den Formalia einer Kündigung. 

 

* Diese Veranstaltung ist eine Maßnahme des Projektes „Arbeitgeberattraktivität“ im Rahmen der Fachkräfteallianz Mittelsachsen. Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

  • 22.03.2024
    10:00 - 12:00 Uhr

Weitere Informationen

Hinweise

Teilnahme- und Zahlungsbedingungen 

Die Teilnahme- und Zahlungsbedingungen der IHK Chemnitz, welche direkt als PDF-Datei unter www.ihk.de/chemnitz/agb abgerufen werden können, sind Bestandteil des Vertrages. 

 

Anfertigung und Veröffentlichung von Teilnehmerfotos 

Während der Veranstaltung werden Fotos erstellt, auf welchen Sie als Teilnehmer abgebildet sein können. Diese Fotos werden nur im Zusammenhang mit der betreffenden Veranstaltung in den (Online-)Medien der IHK Chemnitz veröffentlicht. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich vertraglich damit einverstanden, dass die IHK Chemnitz während der Veranstaltung Fotos von Ihnen anfertigen und zu den vorbezeichneten Zwecken verwenden darf. 

 

Datenschutzhinweis 

Die IHK Chemnitz, Straße der Nationen 25, 09111 Chemnitz, Telefon: 0371-6900-0, E-Mail: chemnitz@chemnitz.ihk.de ist die verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts. Die Zwecke der Datenverarbeitung sind die Vorbereitung und Durchführung der jeweiligen Veranstaltung, ggf. einschließlich Rechnungsstellung, die Ausstellung ggf. von Teilnahme-/Prüfbescheinigungen und Zweitschriften, die weitere Zusendung von Veranstaltungsangeboten sowie die Anfertigung und Veröffentlichung von Teilnehmerfotos zu den obigen Zwecken. 

Weitere datenschutzrechtliche Informationspflichten der IHK Chemnitz finden Sie unter www.ihk.de/chemnitz/datenschutz. 

Industrie- und Handelskammer
Chemnitz
Regionalkammer Mittelsachsen
Halsbrücker Str. 34
09599 Freiberg
+49 3731 79865-0