Nr. 1231505

Online-Workshop: Leistungsorientierte Stipendienprogramme an der WHZ zur Förderung künftiger Fachkräfte

Veranstaltungsdetails

Online-Workshop mit der WHZ zum Thema

„Leistungsorientierte Stipendienprogramme an der WHZ zur Förderung künftiger Fachkräfte“ 

 

Wann: 27. Juni 2022, Beginn: 16:00 Uhr  

Wo:     Microsoft Teams (Link wird nach Anmeldung zugesandt) 

  

Fachkräftebedarf besonders außerhalb der Ballungsräume, rasante Veränderungen durch die heutigen und künftigen Megatrends, wie Digitalisierung, Energiewende, E-Mobility, Nachhaltigkeit, sind enorme Herausforderungen für Unternehmen unserer Region.  

Die Westsächsische Hochschule Zwickau (WHZ) bildet die Fachkräfte der Zukunft für diese Schwerpunkte aus.   

Gemeinsam mit Ihnen möchten wir für Ihre Unternehmen passende Fachkräfte ausbilden und für eine berufliche Zukunft gewinnen. Und das nicht erst im Rahmen von Praxissemestern.  

 

Ein Weg sind Stipendienprogramme: Das WHZ-Firmenstipendium wurde als Vollstipendium speziell für Unternehmen entwickelt. Mit diesem können Sie Studierende Ihrer Wahl fördern und somit an Ihr Unternehmen binden.  

In dem Online-Workshop stellt Ihnen der Rektor der WHZ, Herr Prof. Dr.-Ing. Stephan Kassel, speziell das WHZ-Firmenstipendium und den Weg, Förderer zu werden, vor.  

 

Mit Stipendienprogrammen fördern Sie schon früh den Nachwuchs und geben sich die Chance, auf Ihre künftigen Fachkräfte zuzugehen und diese von sich zu überzeugen. 

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

Weitere Informationen

Hinweise

Teilnahme- und Zahlungsbedingungen

Die Teilnahme- und Zahlungsbedingungen der IHK Chemnitz, welche direkt als PDF-Datei unter www.chemnitz.ihk24.de/agb abgerufen werden können, sind Bestandteil des Vertrages.

 

Datenschutzhinweis 

Die IHK Chemnitz, Straße der Nationen 25, 09111 Chemnitz, Telefon: 0371-6900-0, E-Mail: chemnitz@chemnitz.ihk24.de ist die verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts. 

 

Die  Rechtsgrundlage  der  Verarbeitung  personenbezogener  Daten  bildet  die  Erfüllung  dieses Vertrages, dessen Vertragspartei die betreffende Person ist sowie der Bewertung des Vertrages oder die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgt (Art. 6 Abs. 1 b DSGVO). Der Zugang zum Webinar erfordert zur Identifizierung des Vertragspartners die Angabe des Vor- und Nachnamens, welcher während des Webinars für alle Teilnehmer sichtbar ist. Bei der Nutzung der Chatfunktion wird neben dem Namen der Inhalt allen Teilnehmern angezeigt. 

 

Die eingesetzte Software ermöglicht die audiovisuelle Darstellung der Teilnehmer während des Webinars. Jeder Teilnehmer kann individuell über die Einstellungen an seinem Endgerät festlegen, inwiefern er hiervon (keinen) Gebrauch macht. Das Webinar wird durch die IHK Chemnitz nicht aufgezeichnet. Den Teilnehmern ist es untersagt, das Webinar eigenständig (auch nicht auszugsweise) aufzuzeichnen oder Bilder bzw. Screenshots hiervon anzufertigen. Der Chatverlauf wird nach Abschluss des Webinars gelöscht. 

 

Weitere datenschutzrechtliche Informationspflichten der IHK Chemnitz finden Sie unter www.chemnitz.ihk24.de/Datenschutz 

Industrie- und Handelskammer Chemnitz
Regionalkammer Zwickau
Äußere Schneeberger Str. 34
08056 Zwickau
+49 375 814-0