Nr. 1230934

Nachhaltig, klimaneutral und erfolgreich – geht das?

Informationsveranstaltung in Kooperation mit der Westsächsischen Hochschule Zwickau

Veranstaltungsdetails

Der Begriff der Nachhaltigkeit begegnet uns immer häufiger. Erwartungen von Kunden und Vertragspartnern, aber auch die gesetzlichen Rahmenbedingungen bringen das Thema immer mehr in unseren Alltag. Wie aber können Sie die Idee der Nachhaltigkeit in Ihrem Unternehmen Wurzeln schlagen und aufblühen lassen? Darum geht es an unserem Aktionstag:

"Nachhaltig, klimaneutral und erfolgreich – geht das?" am Donnerstag, 30.06.2022, von 14:00 bis 18:00 Uhr in der Aula der Westsächsischen Hochschule Zwickau, Campus Scheffelberg


Zu Beginn wird unser Referent Dr. Ralf Utermöhlen seine Erfahrung auf dem Gebiet mit uns teilen. Er ist Unternehmer, Experte für Umwelt und Nachhaltigkeit in der Wirtschaft und einer der erfahrensten Umweltgutachter Deutschlands. Seit 1991 hat er bereits über 500 Projekte zu den Themen Umweltschutz, Energieeffizienz und Nachhaltigkeit persönlich betreut und mitgestaltet. Herr Dr . Utermöhlen wird Ihnen anschaulich, humorvoll und unterhaltsam zeigen, wie sich wirtschaftlicher Erfolg in der aktuellen Zeit umsetzen lässt – und das nicht trotz, sondern gerade wegen des Wandels zu einem klimafreundlichen Unternehmen. 


Über diese Fragen wird Dr. Utermöhlen sprechen:

 

  • Klimawandel und Nachhaltigkeit - alle reden drüber, aber was bedeutet das konkret für Ihr Unternehmen?
  • Welches sind die wesentlichen Umweltprobleme und was löst sie aus?
  • Veränderungen, die wir als Gesellschaft vornehmen müssen und solche, die mit Sicherheit eintreten werden.
  • Die Transformation in eine nachhaltige und komfortable Industriegesellschaft wird nur mit Hilfe von Unternehmen gelingen – Demonstrationen der Zivilgesellschaft auf der Straße alleine genügen nicht.
  • Wie kann eine nachhaltige, moderne Gesellschaft aussehen, ohne Verlust an Komfort und Lebensqualität, aber doch deutlich verändert?
  • Blick in die persönliche Welt von Menschen in einer nachhaltigen Industriegesellschaft
  • Innovationen, die nötig sind und Beispiele aus bestimmten Branchen

 

Anschließend wollen wir bei einem entspannten Imbiss gemeinsam Erfahrungen und Gedanken zu diesem Thema austauschen . Gerne können Sie im Zuge dieses Ideenaustauschs Ihr eigenes nachhaltiges Produkt oder Unternehmenskonzept präsentieren. Bitte teilen Sie uns dazu telefonisch oder per E Mail mit, wenn Sie als Aussteller an der Veranstaltung teilnehmen möchten.


Auf dem langen Weg zur Nachhaltigkeit kann dies jedoch nur ein kleiner Schritt sein. Deshalb möchten wir mit dieser Veranstaltung eine Plattform bieten, bei der engagierte Unternehmer Kontakte mit Gleichgesinnten knüpfen und ein Netzwerk für Nachhaltigkeit bilden können. Dazu besteht jedoch kein Zwang. Auch, wenn sie nur an dem Referat von Dr. Utermöhlen interessiert sind, sind Sie gerne willkommen. 

 

Die Veranstaltung findet in der Aula der WHZ auf dem Campus Scheffelberg statt.

Hinweis zur Anreise: Bitte parken Sie möglichst entlang der Scheffelstraße, der Fußweg zur Aula ist im hier verlinkten Bild "Anreise/Parkhinweise Aula Scheffelberg" eingezeichnet.


Teilnahme- und Zahlungsbedingungen

Die Teilnahme- und Zahlungsbedingungen der IHK Chemnitz, welche direkt als PDF-Datei unter www.chemnitz.ihk24.de/agb abgerufen werden können, sind Bestandteil des Vertrages.

Anfertigung und Veröffentlichung von Teilnehmerfotos

Während der Veranstaltung werden Fotos erstellt, auf welchen Sie als Teilnehmer abgebildet sein können. Diese Fotos werden nur im Zusammenhang mit der betreffenden Veranstaltung in den (Online-)Medien der IHK Chemnitz veröffentlicht. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich vertraglich damit einverstanden, dass die IHK Chemnitz während der Veranstaltung Fotos von Ihnen anfertigen und zu den vorbezeichneten Zwecken verwenden darf.

Datenschutzhinweis

Die IHK Chemnitz, Straße der Nationen 25, 09111 Chemnitz, Telefon: 0371-6900-0, E-Mail: chemnitz@chemnitz.ihk.de ist die verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts. Die Zwecke der Datenverarbeitung sind die Vorbereitung und Durchführung der jeweiligen Veranstaltung, ggf. einschließlich Rechnungsstellung, die Ausstellung ggf. von Teilnahme-/Prüfbescheinigungen und Zweitschriften, die weitere Zusendung von Veranstaltungsangeboten sowie die Anfertigung und Veröffentlichung von Teilnehmerfotos zu den obigen Zwecken.

Weitere datenschutzrechtliche Informationspflichten der IHK Chemnitz finden Sie unter www.chemnitz.ihk24.de/Datenschutz.

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

  • 30.06.2022
    14:00 - ca. 18:00 Uhr
Industrie- und Handelskammer Chemnitz
Regionalkammer Zwickau
Äußere Schneeberger Str. 34
08056 Zwickau
+49 375 814-0