Gewerbemietsammlung 2023

Bitte um Übermittlung Ihrer Mieten

Sie haben Gewerberäume gemietet oder vermietet? Für die Ermittlung realistischer Mieten und die Erhöhung der Markttransparenz benötigen wir Ihre Unterstützung! Bitte übermitteln Sie uns Ihre in den Jahren 2020 bis 2022 vereinbarten Mieten. Die Erhebung endet am 13.01.2023
Mit der Gewerbemietsammlung für die Region Chemnitz steigt die Transparenz im gewerblichen Vermietungsmarkt. Hierfür ist die Meldung aktueller Mieten durch Mieter, Vermieter und Verwalter zwingend notwendig. Wie dringend verlässlich Daten benötigt werden, zeigen die bisher etwa 1.000 Abrufe von Gewerbemieten – zu Neu- und Nachverhandlungen, für gutachterliche Bewertungen und Risikoabschätzungen sowie zur Nachweisführung gegenüber öffentlichen Institutionen. Für das Jahr 2023 ist eine Neuauflage vorgesehen. Es wird eine breit gestreute und belastbare Datenbasis für alle Gewerbeflächen und möglichst viele Orte benötigt. 
Gemeinsam mit dem IHK-Arbeitskreis Immobilienwirtschaft und Handwerkskammer Chemnitz bittet die IHK Chemnitz deshalb die Eigentümer, Asset-Manager bzw. Verwalter von gewerblich genutzten und vermieteten Objekten sowie die Mieter um Übermittlung der 2020-2022 vereinbarten Mieten (je Mieteinheit). Den beschreibbaren Erhebungsbogen (XLSX-Datei · 72 KB) sowie die dazugehörigen Erläuterungen finden Sie auf unserer Webseite. Den ausgefüllten Bogen senden Sie bitte per E-Mail an solveig.pilenz@chemnitz.ihk.de.
Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Auch Sie können profitieren!
Gern übersenden wir an uns bekannte Unterstützer kostenfrei ein Exemplar des nächsten Gewerbemietspiegels.
Sie möchten außerdem an Ihre Zuarbeit erinnert und über die Veröffentlichung rechtzeitig informiert werden? Gern nehmen wir Sie in unseren Verteiler auf. Hierfür benötigen wir lediglich Ihre Einverständniserklärung.
Bei Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich auch gern zur Verfügung.
Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!