Hannover Messe

Vom 17. bis 21. April 2023 wird das Messegelände Hannover wieder zum Industrie-Hotspot, denn dann findet die Hannover Messe wieder statt.
Mit ihrem Debüt 2022 nach 2-jähriger Corona-Zwangspause hat die Hannover Messe gezeigt, dass die industrielle Transformation mit großen Schritten vorankommt und die Industrie bereits heute Antworten auf die Herausforderungen von Klimaschutz und Versorgungssicherheit vorweisen kann. Zugleich wurde aber auch deutlich, dass Messen als Treffpunkt von Menschen auch in Zukunft zentrale Geschäfts- und Innovationstreiber bleiben werden.
Die sächsischen Industrie- und Handelskammern planen mehrere Gemeinschaftsstände in verschiedenen Bereichen/ Hallen:
  • Engineered Parts & Solutions
  • Digital Ecosystems
  • Automation, Motion & Drives
  • Energy Solutions

Die Teilnehmer der Gemeinschaftsstände präsentieren sich unter dem Dach Sachsen! mit einem umfangreichen Rundum-Sorglos-Paket. Ihr Vortele sind:
  • aufwandsmindernde und kostengünstige Präsentationsmöglichkeit für sächsische Unternehmen
  • ein schlüsselfertiges Gesamtkonzept für eine optimale und effiziente Messeteilnahme 
  • Einzelkennzeichnung der teilnehmenden Aussteller auf dem Gesamtstand
  • Beratung und Umsetzung der individuellen Gestaltung des Einzelstandes
Eine Teilnahme am Gemeinschaftsstand ist bereits ab 690 EUR/ m² möglich.
Kick Off Meeting Hannover Messe
Erfahren Sie, wie Sie sich auf der Messe präsentieren können, welche Vorteile Gemeinschaftsstände haben und wie Sie wichtige Geschäftskontakte generieren. Informieren Sie sich zu unserem Kick Off-Meeting Hannover Messe online am 31.01.2023 von 10.30 bis 12.00 Uhr und kommen Sie mit Vertretern der Messe und dem Orga-Team ins Gespräch!
Weitere Details und die Anmeldemöglichkeit für die Gemeinschaftstände Sachsen! auf der Hannover-Mese finden Sie im Downloadbereich.
Wir freuen uns, Sie auf die Hannover Messe begleiten zu dürfen.