Azubis als Energiescouts in Aktion

Ganz im Zeichen der Energieeffizienz stand am 05.04.2022 die Präsentation der Energiescouts 2021/2022.
In vier Workshops im Herbst 2021 hatten sich zuvor Azubiteams aus 5 Unternehmen auf die Anfertigung einer Belegarbeit zum Thema betriebliche Energieeffizienz und deren Präsentation vor einer Jury der IHK Chemnitz vorbereitet.
Wie in den vorangegangenen Jahren zeigten sich deren Mitglieder überrascht vom hohen Niveau der einzelnen Projekte und dem Engagement der Jugendlichen. Im Ergebnis der Projektpräsentation wurden die Teams der Schöller Technocell GmbH und Co KG und der Stadtwerke Schwarzenberg GmbH zur zentralen Veranstaltung des DIHK am 30.06.2022 nach Berlin delegiert.

Im Projekt Energiescouts nehmen Azubiteams des 2. Lehrjahres an 4 thematisierten Workshops im Zeitraum Oktober/November teil. Danach erarbeiten Sie eine Belegarbeit zu einem betrieblichen Projekt zur Verbesserung der Energieeffizienz, das sie selbst auswählen.

Im März des nächsten Jahres stellen sie ihre Ergebnisse einer IHK-Jury vor und verteidigen diese. Den besten Teams winkt dann eine Auszeichnungsreise zur zentralen Veranstaltung der Kammern. 
Interessierte Unternehmen bitten wir mit uns Kontakt aufzuehmen.

Impressionen von der Präsentation der Energiescouts 2021/2022