Stellenangebot: IT-Systemadministrator /IT-Consultant Inhouse Systemintegration (m/w/d)

Die Handelskammer Bremen – IHK für Bremen und Bremerhaven ist eine kundenorientierte Selbstverwaltungseinrichtung der Wirtschaft für die rund 54.000 Mitgliedsunternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistungen im Land Bremen. Wir vertreten das Gesamtinteresse der Gewerbetreibenden und sind kompetenter Ratgeber sowie kritischer Partner für Politik und Verwaltung. 
Für unseren Geschäftsbereich Zentrale Dienste – Informationssysteme – suchen wir am Standort Bremen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine
IT-Systemadministrator /IT-Consultant Inhouse Systemintegration (m/w/d)
Was Sie erwartet:
  • Sie sind verantwortlich für die Administration von komplexen IT-Systemen.
  • Sie lösen sowohl kurzfristige Probleme, integrieren aber auch nachhaltige Optimierungen in die Systemlandschaft. 
  • Sie planen und leiten innovative IT-Projekte.
  • Als interner IT-Consultant kennen und optimieren Sie unsere Prozesse. 
  • Ihr Wissen und Ihre Erfahrung tragen wesentlich zur strategischen Gestaltung unserer IT-Architektur und Integrationslandschaft bei. 
Was Sie mitbringen sollten:
  • Wünschenswert ist ein abgeschlossenes Informatikstudium oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung. 
  • Sie verfügen über Kenntnisse und Erfahrungen bei der Installation und Betreuung von IT-Systemen, z. B. in den Bereichen Windows Server, Citrix Virtual-Apps und Desktops oder Microsoft Azure. 
  • Sie überzeugen durch Ihr ausgeprägtes analytisches, strukturiertes Denkvermögen sowie eine selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise. 
  • Sie haben (erste) Erfahrung im IT-Consulting und Projektmanagement. 
  • Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift. 
Was wir bieten:
  • Gestaltungsmöglichkeiten und Freiraum in einer innovativen Organisation 
  • Einen interessanten und Ihren Qualifikationen entsprechenden Arbeitsplatz im Herzen Bremens
  • Eine offene Kultur und Freude am gemeinsamen Erfolg
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Flexible Arbeitszeitenregelung
  • Individuelle Entwicklungschancen
  • Moderne Arbeitsmittel (Notebook, Smartphone)
  • Attraktive Arbeitgeberleistungen (u. a. Firmenfitness)
  • Ein nettes Team und einen wertschätzenden Umgang. 
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 
Aussagefähige Bewerbungen, die auf Wunsch vertraulich behandelt werden, richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen an das Personalreferat der Handelskammer Bremen – IHK für Bremen und Bremerhaven, Haus Schütting, Am Markt 13, 28195 Bremen, oder per E-Mail an: personal@handelskammer-bremen.de.