Veranstaltungen zu Wasserstoff und Energie

Alle reden von Wasserstoff, aber was ist das eigentlich und was macht ihn zur großen Hoffnung für eine grüne Industrie? Für diese und weitere Fragen bietet die Handelskammer Bremen – IHK für Bremen und Bremerhaven ein Informationsseminar für interessierte Unternehmen an. Zudem richten Bremen und Bremerhaven im Oktober gleich zwei überregionale Symposien und Messen aus, die Wasserstoff in den Fokus stellen. Hinzu kommen Weiterbildungsseminare der Handelskammer Bremen, die Unternehmen im Bereich Energieeinsparung und Mobilität Hilfestellung leisten sollen.

„Wasserstoff – Basics für Unternehmen“ am Mittwoch, 12.10.2022, von 13-14 Uhr im Haus Schütting.

Referentinnen und Referenten der Universität Bremen und der Bremer Geschäftsstelle Wasserstoffwirtschaft werden aufzeigen, worum es sich bei Wasserstoff handelt, wie dieser erzeugt wird, wo der Unterschied zwischen grünem, blauem, violettem oder grauem Wasserstoff besteht und wie dieser helfen kann, Produktionsprozesse und Mobilität klimaneutral zu machen. Zudem wird es eine Übersicht geben, an welchen Stellen in Bremen bereits am Thema Wasserstoff gearbeitet und geforscht wird und wo sich für interessierte Unternehmen Ansatzpunkte ergeben. Als Referenten konnten wir Vertreter der Universität Bremen, der Bremer Geschäftsstelle Wasserstoffwirtschaft sowie des ttz Bremerhaven gewinnen. Im Anschluss gibt es Raum für Nachfragen sowie zu lockerem Austausch und Vernetzung.
Um Anmeldung wird gebeten unter kruse@handelskammer-bremen.de oder telefonisch unter 0471 92460 365. Die Teilnahme ist kostenlos.

3. Wasserstoffsymposium am 11. Oktober im Fischbahnhof Bremerhaven

Das Wasserstoffsymposium Bremerhaven ist mittlerweile die größte und bekannteste Konferenz rund um Wasserstoff in der Region. In dieser ganztägigen Veranstaltung berichten Referentinnen und Referenten aus der maritimen Wirtschaft und diskutieren insbesondere Perspektiven für die Logistik. Anschließend werden Einblicke in aktuelle Wasserstoffprojekte in der Region geboten.
Die Registrierung ist online unter www.bis-bremerhaven.de möglich.

Weltgrößte Wasserstoffmesse am 19. und 20. Oktober in der Messe Bremen

Die Hydrogen Technology Conference & Expo ist die wichtigste Konferenz und Ausstellung in Europa die sich ausschließlich mit fortschrittlichen Technologien für die Wasserstoff- und Brennstoffzellenindustrie beschäftigt. Eine einfache und kostenlose Möglichkeit, sich virtuell oder vor Ort zu treffen, besteht durch ein eigenes Matchmaking-Instrument.
Die Registrierung ist online unter www.hydrogen-worldexpo.com möglich.

Weiterbildung betriebliche/r Mobilitätsmanager IHK

Ab November besteht die Möglichkeit, sich in 68 Lehrgangsstunden – überwiegend online – zur/m Mobilitätsmanager/in ausbilden zu lassen. Dabei geht es u.a. um die Umweltbilanz eines Unternehmens, die Kostenreduzierung, die Erreichbarkeit und die Mitarbeitermotivation.
Anmeldung und weitere Informationen unter kaufmann@handelskammer-bremen.de oder telefonisch unter 0471 92460 364.

EnergieScouts: Online-Weiterbildung für Azubis

Die Handelskammer Bremen bietet eine Qualifizierungsmaßnahme für Auszubildende an, die in ihren Betrieben dazu beitragen möchten, Energieeinsparpotenziale zu erkennen und Verbesserungen anzuregen.
Weitere Informationen unter www.handelskammer-magazin.de/scouts
Anmeldung unter kaufmann@handelskammer-bremen.de oder telefonisch unter 0471 92460 364.