Aktuelles

Haushaltsausschuss beschließt Mittel für ZIM aufzustocken

Im Handelsblatt wurde am 28.04.2022 berichtet, dass der Haushaltsausschuss am 27.04.2022 beschlossen habe, die Mittel für das ZIM auf 620 Millionen Euro für das Jahr 2022 aufzustocken. Voraussichtlich im Juni soll der Haushalt endgültig beschlossen werden. Im Bereinigungsverfahren und über die Ausgabenreste könnten, so das Handelsblatt, die Mittel eventuell noch erhöht werden. Das ist allerdings noch unklar.

Fördermaßnahme KMU-innovativ Energieeffizienz/Klimaschutz

Das BMBF fördert mit der Maßnahme KMU-innovativ Energieeffizienz/Klimaschutz innerhalb der Förderinitiative innovative Projekte zum Klimaschutz und zur Anpassung an den Klimawandel.

EFI-Gutachten 2022 vorgestellt

Das neue Jahresgutachten der Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI) wurde gestern an Bettina Stark-Watzinger, Bundesministerin für Bildung und Forschung, überreicht.

Teillösung für KfW-Förderung energieeffiziente Gebäude

Nach dem abrupten Stopp der KfW-Förderung für energieeffiziente Gebäude am 24. Januar hat sich die Bundesregierung auf das weitere Vorgehen geeinigt.

ZEW: Innovationserhebung 2021 veröffentlicht

Die Innovationsausgaben der Unternehmen in Deutschland sind 2020 zum ersten Mal seit zehn Jahren gesunken.

DIHK-Positionspapier zur EU-Industriepolitik vom Vorstand beschlossen

Anbei finden Sie das vom DIHK-Vorstand Ende November beschlossene
DIHK-Positionspapier zur EU-Industriepolitik.

Tech for Net Zero Allianz veröffentlicht Bericht mit 20 richtungsweisenden Innovationen für Klimaneutralität

Das Projekt "Klimaneutralität 2045 – Neue Technologien für Deutschland" wurde im Auftrag der Tech for Net Zero Allianz von der Deutschen Energieagentur (dena) durchgeführt und die Ergebnisse am 10.12.2021 veröffentlicht.

Koalitionsvertrag: Beschleunigung von Planung und Genehmigung

Die Ampelkoalition hat in ihrem Vertrag für die Legislatur 2021-2025 der Planungsbeschleunigung einen Schwerpunkt eingeräumt. Auf drei Seiten präsentieren die Parteien eine Reihe bekannter, aber auch ein paar neuer Vorhaben. Interessant ist zudem, was nicht angesprochen wird.

Aussagen und Bewertungen zu Innovation und Forschung im Koalitionsvertrag

Im Folgenden erhalten Sie erste Einschätzungen zu den im Koalitionsvertrag enthaltenen Passagen zum Thema Innovation und Forschung.

Neue Kritis-Verordnung verabschiedet

Das Bundeskabinett hat eine neue Kritis-Verordnung verabschiedet. Mit den angehobenen Schwellenwerten wurden nun weitere Kritis-Betreiber identifiziert.

WIPANO – Wissens- und Technologietransfer durch Patente und Normen

Das BMWi hat eine neue Broschüre veröffentlicht, die über die Ziele des Programms, die Förderschwerpunkte, die Zielgruppe und Antragsvoraussetzungen informiert.

BMWi Innovationswettbewerb Künstliche Intelligenz

Ziel ist es, mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz neue, innovative Entscheidungshilfen und elektronische Dienste bereitzustellen.

Transformationsnetzwerkförderung in der Fahrzeugindustrie

Die Transformationsnetzwerke sind das erste Projekt aus dem Zukunftsfonds Automobilindustrie, mit dem die Bundesregierung die mittel- und langfristigen Herausforderungen des Strukturwandels in der Automobilindustrie angehen will.

Geldscheine
Steuerliche Begünstigung von Forschungsausgaben

Unternehmen steht bei ihren Forschungs- und Entwicklungs-Aktivitäten nun eine steuerliche Förderung offen.

Hightech-Forum veröffentlicht Ergebnisbericht

Hightech-Forum veröffentlicht Ergebnisbericht zur Stärkung von Forschung und Innovation.

IHKN Dialog.digital - Energie- und Ressourceneffizienz

Die Veranstaltungsreihe „Dialog.digital - Energie- und Ressourceneffizienz“ soll Impulse und Anregungen liefern, warum sich Unternehmen mit dem Thema Klimaschutz auseinandersetzen sollten, welche Ansatzmöglichkeiten bestehen und welche Förderungen genutzt werden können.

pexels-jens-johnsson-66100 (1) © Jens Johnsson via www.pexels.com
TransferHub jetzt auch online

Der TransferHub ist die regionale Anlaufstelle für Hochschulen und Gesellschaft zu allen Fragen des Wissens- und Technologietransfers.

EFI-Gutachten 2021 vorgestellt

Kernthemen sind Auswirkungen der Corona-Krise, Agilität der F&I-Politik, Aus- und Weiterbildung sowie Gen-Editierung und CRISPR/Cas

Patent- und Markenamt verschickt keine Rechnungen

Vorsicht: Das DPMA warnt aktuell vor irreführenden Zahlungsaufforderungen, die zu nicht gewünschten Dienstleistungen führen können.

IHKN-Fokus „Innovationsfähigkeit“

Um die Innovationsfähigkeit der niedersächsischen Wirtschaft zu bewerten, führten die IHKs eine entsprechende Kurzumfrage durch.