IHK Berlin

Statement zur "Roadmap Duales Studium"

Zur heute vorgelegten Roadmap Duales Studium sagt Jörg Nolte, Geschäftsführer Wir tschaft & Politik der IHK Berlin:
„Die Wirtschaft unterstützt den Ausbau von Studiengängen in den sogenannten MINT-Fächern. Wir wissen von unseren Mitgliedsunternehmen, dass gerade in diesem Bereich der Fachkräftemangel besonders groß ist. Attraktive duale Studiengänge vor Ort in Berlin können helfen, diese Lücke zu schließen. Wichtig ist aus unserer Sicht auch die Einrichtung einer Dualen Agentur, die nicht nur Unternehmen und Schulabgänger berät sondern auch qualitätssichernd tätig ist. Die Beispiele aus Brandenburg und anderen Bundesländern zeigen, dass eine solche Agentur als Dachmarke eine sehr sinnvolle Einrichtung ist. Aus Sicht der Berliner Wirtschaft wäre es in Berlin mit seinem hohen Anteil an kleinen und mittelständischen Unternehmen zudem wünschenswert, wenn die Verbundausbildung auch im dualen Studium möglich wäre. So könnten mehr kleine Unternehmen eingebunden werden.“