Innovation und Umwelt

Schutz vor Cyberangriffen - Tipps und Links

So erstellen Sie einen IT-Notfallplan:

Haben Sie schon einen IT-Notfallplan für Ihr Unternehmen? Sie wollen wissen, wie Sie in einfachen Schritten die IT-Sicherheit Ihres Unternehmens verbessern? Schauen Sie sich unser Video an und lernen Sie, wie man sich mit einfachen Maßnahmen gegen Cyber-Angriffe schützt.
Jetzt Video ansehen: TISiM-Expertenvideo IT-Notfallplan

So schützen Sie sich gegen Phishing:

Phishing gehört immer noch zur erfolgreichsten Methode von Hackern, um in fremde Systeme einzudringen. Sie wollen wissen, wie Sie in einfachen Schritten die IT-Sicherheit Ihres Unternehmens verbessern können?
Jetzt Video ansehen: TISiM Expertenvideo Phishing Mail

Warum Updates so wichtig sind:

Fehlende und nicht ausreichende System-Updates sind das Einfallstor Nr. 1 bei Cyber-Attacken. Sie wollen wissen, wie Sie in einfachen Schritten die IT-Sicherheit Ihres Unternehmens verbessern können?
Jetzt Video ansehen: TISiM Expertenvideo System Updates

Schon kleine Schritte, haben eine große Wirkung. Welche sind das?

Ernsthafte und gut schützende Maßnahmen gegen Hacker-Angriffe sind keine Raketenwissenschaft und auch für KMUs bezahlbar.

Von anderen Unternehmen lernen. Case Study am Beispiel der Selhoff GmbH:

Die Sehlhoff GmbH zeigt Ihnen mustergültig, dass schon der Einsatz von einfachen Mitteln Ihre IT-Sicherheit verbessert. Schauen Sie sich unser Video an und erhalten Sie wertvolle Tipps für mehr IT-Sicherheit in Ihrem Unternehmen.
Jetzt Video ansehen: TISiM Casefilm – Sehlhoff GmbH
Sie haben eine IT-Sicherheitslösung von Kaspersky im Einsatz? Dann ist schnelles Handeln gefragt - Tipps zum Umgang mit Kaspersky-Software finden Sie beim BSI.
Sie werden oder wurden bereits angegriffen? Was jetzt zu tun ist, gibt der Leitfaden des BSI an.
Sie benötigen noch einen individuellen Aktionsplan für Ihr Unternehmen – nutzen Sie dazu den kostenlosen Sec-O-Mat der Transferstelle IT-Sicherheit im Mittelstand, bei dem wir als IHK Ulm Regionalpartner sind.