IHK-Podcast WEITBLICK: Die IHK zu Schwerin als Interessenvertreterin für Unternehmen

Am 26.09.2021 standen in Mecklenburg-Vorpommern die Landtagswahlen und damit die Bildung einer neuen Landesregierung an. Die Unternehmen des Landes haben dazu konkrete Forderungen an die zukünftige Landespolitik formuliert. Die IHK zu Schwerin hat diese gebündelt und an die Politik übergeben. Stefanie Richter, Geschäftsbereichsleiterin Standortpolitik/International, gibt Auskunft darüber, wie die Industrie- und Handelskammer als Interessenvertreterin der Unternehmen agiert und die einmal formulierten Ziele dauerhaft verfolgt. Zusätzlich berichtet Richter über unterstützende Angebote ihrer Abteilung für das unternehmerische Tagesgeschäft.

IHK-Podcast-Folge #002 - Die IHK zu Schwerin als Interessenvertreterin für Unternehmen

vom 13.09.2021

Informationen zum Podcast “Weitblick”

Experten der Industrie- und Handelskammer zu Schwerin berichten im IHK-Podcast „Weitblick“ über ihre Arbeit und über die IHK-Dienstleistungen für Mitgliedsunternehmen. Jeden Monat berichten wir über ihre Arbeit und über die IHK-Dienstleistungen für Mitgliedsunternehmen.
Von Ausbildung bis Zollbestimmungen: Was leistet eigentlich eine IHK für die Unternehmen? Was tut sie in deren Interesse und über welche Netzwerke kann sie konkret etwas bewirken? Im "Weitblick", dem monatlichen Podcast der IHK zu Schwerin, informieren wir über Hintergründe, vermitteln Wissenswertes und geben hilfreiche Tipps.
Die Rolle des Moderators und Gastgebers übernimmt der Schweriner Fotograf Ecki Raff. Gemeinsam mit seinen Gästen erforscht er locker und unterhaltsam das Gesprächsthema.

Alle IHK-Podcast-Folgen

Wir stellen Ihnen  alle Folgen des “Weitblick” zur Verfügung.
“Weitblick” erscheint regelmäßig auf dieser Seite und auf folgenden Plattformen:
Oder Sie     unseren Podcast als RSS-Feed für die App Ihrer Wahl.
Wenn Sie Fragen oder Themenwünsche haben, freuen wir uns über Ihre E-Mail oder Ihren Anruf.