IHK bietet digitales Bezahlsystem

Seit August 2018 haben die Unternehmen und Seminarteilnehmer der IHK zu Schwerin die Möglichkeit des bargeldlosen Bezahlens.
Mit diesem Bezahlterminal akzeptieren Sie alle gängigen nationalen und internationalen Debit- und Kreditkarten (einschließlich Apple Pay und der Sparkassen Android-App Mobiles Bezahlen) sowie kontaktlose Zahlungen.
Die Clover Flex bietet attraktive Mehrwertdienste. Damit können Sie Geschäftsprozesse optimieren, Ihre Belege archivieren, Kunden binden, Umsätze steigern, Daten in Informationen verwandeln. Diese Extras heben Clover Flex von anderen Produkten ab:
  • Bedienerfreundlichkeit eines Smartphones, d. h. geringere Einarbeitungszeit, Fehlerreduktion, intuitive Bedienung
  • Individuelle Beleggestaltung und -anpassung: Fügen Sie Ihr Firmenlogo hinzu, senden Sie Botschaften wie z. B. Ihre Öffnungszeiten, Seminarangebote oder kündigen Sie geplante Werbeaktionen an. Informieren Sie über den Betriebsurlaub oder bringen Sie einfach nur einen Gruß an z.B. „Schöne Festtage!“
  • Kundenbindung leicht gemacht: Erhalten Sie Telefonnummer und E-Mail- Adresse Ihrer Kunden und versenden Sie Kundenbelege per SMS oder E-Mail. Ihre Kunden können der Datenspeicherung direkt am Bezahlterminal zustimmen und Sie haben die Freigabe Ihrer Kunden, sie über weitere Aktionen zu informieren.
  • Schnelle und flexible WLAN-Anbindung (optional 3G (UMTS) via Sim-Karte
Kontaktloses Bezahlen meint in erster Linie das Bezahlverfahren mit der Girocard oder Kreditkarte ohne Einstecken in ein Gerät. Voraussetzung ist, dass sich auf der Karte ein entsprechendes Piktogramm befindet. Die Karte muss vor das Lesegerät gehalten werden und schon sind Gebühren oder die Rechnung beglichen. Der Begriff mobiles Bezahlen verweist dagegen auf das Smartphone oder Tablet, mit dem bezahlt wird. Natürlich ist mit dem Clover Flex, neben den vorab genannten Möglichkeiten, auch das Bezahlen mit dem herkömmlichen Verfahren über den Kartenterminal mit einer Geldkarte möglich.
Für Fragen zu Clover Flex steht Ihnen der Electronic-Banking-Service der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin, Franka Stiemert unter eb@spk-m-sn.de oder unter Telefon 0385 551-4342 gern zur Verfügung.