Ihr Netzwerk

Netzwerk Außenwirtschaft: Unternehmen beraten Unternehmen

Von den Erfahrungen anderer profitieren und sich so größere Umwege und unnötige Fettnäpfchen ersparen. Aber auch Tipps und Tricks erfahren und von Kollegen lernen - das ist der Wunsch vieler Unternehmen, wenn sie sich auf schwierigem oder noch unbekanntem Terrain bewegen.
Gerade in der Außenwirtschaft lauern so einige zeit- und kostenintensive Fallstricke. Die Prozesse sind komplex, das Zoll- und Außenwirtschaftsrecht herausfordernd und die Markterschließung mit vielen Hürden verbunden. Die IHK zu Schwerin unterstützt Unternehmen hier mit einem umfangreichen Serviceangebot. Aber wie wertvoll können praktische Erfahrungen, Erlebnisse und Erkenntnisse sein?

Know-How nutzen

Die Mitglieder des IHK-Außenwirtschaftsausschusses haben gemeinsam mit dem Team International in der Industrie- und Handelskammer zu Schwerin ein Projekt ins Leben gerufen, welches das theoretische Beratungs- und Seminarangebot der IHK flankiert und die praktische Expertise der Ausschussmitglieder für andere Unternehmen zugänglich macht.
Vom Eintritt beispielsweise in einen asiatischen Markt über Finanzierungsfragen des Auslandsgeschäfts bis hin zu Zollproblemen bei Ein- oder Ausfuhr. Die gesamte Bandbreite der Außenwirtschaft kann bei diesem Austauschformat in den Blick genommen werden.
2023 startete das Format, das Unternehmer direkt miteinander in Kontakt bringen soll und auf zwei Ebenen für alle Interessierten nutzbar sein wird.
Unternehmen lernen Hidden Champion kennen und erfahren, wie sich Unternehmen mit und durch das Auslandsgeschäft entwickeln.

Auf zwei Wegen zum praktischen Außenwirtschafts-Know-How

  • Zuhören und Austauschen: Zum einen stellen erfahrene Unternehmensvertreter in regelmäßigen Netzwerkveranstaltungen ihren Sachverstand einer interessierten Unternehmerschaft zur Verfügung. Damit soll eine Austauschplattform für konkrete Außenwirtschaftsthemen etabliert werden. Dabei können die Teilnehmenden praxisbezogene Informationen zum Thema erhalten und mit anwesenden Fachexperten ins Gespräch kommen.
  1. Zum Thema Messeauftritt gab es beispielsweise im Juni 2023 bereits eine solche Netzwerkveranstaltung in der Firma VARIOVAC PS SystemPack GmbH in Zarrentin.
  2. Die offizielle Kick-Off-Veranstaltung zum Netzwerk Außenwirtschaft
  • Konkrete Fragen besprechen: Zum anderen koordiniert die IHK den direkten bilateralen Austausch zwischen Unternehmensvertretern. Dazu wird ein Expertenpool aufgebaut, aus dem die passgenauen praktischen Fachexperten je Themenbereich direkt mit den anfragenden Unternehmen direkt in Kontakt gebracht werden können. Der Austausch soll niedrigschwellig und unkompliziert zwischen den Unternehmern gestaltet werden.

Netzwerkveranstaltungen

Den Termin für die nächste Netzwerkveranstaltung finden Sie demnächst hier veröffentlicht.
23.11.2023
Kick-Off-Veranstaltung des “Netzwerks Außenwirtschaft” bei der Firma HNP Mikrosysteme GmbH
28.06.2023
Die Kick-Off Veranstaltung fand am 23.11.2023 bei der HNP Mikrosysteme GmbH in Schwerin statt. HNPM ist Marktführer für Mikrozahnringpumpen und bedient weltweite Märkte. Die Kick-Off-Veranstaltung bot erste Möglichkeiten, sich über das Potenzial des Projektangebots und die Fachexperten zu informieren.