IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg

Unternehmenssicherung in Krisenzeiten

Lassen sich Unternehmen in der aktuellen Krisenzeit noch auf die gleiche Art und Weise führen wie zuvor? Wie kann ich auch in Zukunft für den Fortbestand meines Betriebes sorgen?
In unserer dreiteiligen Veranstaltungsreihe Wandel des Geschäftsmodells erhalten Sie nicht nur Informationen über das Vorgehen zur Entwicklung eines neuen Geschäftsmodells, sondern auch spannende Einblicke aus juristischer Sicht.

25.01.2023 | Wandel des Geschäftsmodells Modul 1 - Notwendigkeit, Vorgehen und Anpassungsfähigkeit

Sie erhalten einen Überblick über die Definition eines Geschäftsmodells und wie dieses beispielsweise zu dem Leitbild oder der Vision Ihres Unternehmens abgegrenzt werden kann. Ebenfalls werden Ihnen jursitische Grenzen bei dem Wandel eines Geschäftsmodells aufgezeigt.

15.02.2023 | Wandel des Geschäftsmodells Modul 2 - Betriebswirtschaftliche und rechtliche Anforderungen und Probleme

Nachdem Sie in Modul 1 einen eher allgemeinen Überblick erhalten haben, geht es nun darum welche konkreten betriebswirtschaftlichen Anforderungen es gibt und auf welche Grenzen man stoßen kann. Auch aus rechtlicher Sicht wird beleuchtet was es zu berücksichtigen gibt und welche rechtliche Alternativen es womöglich gibt.

01.03.2023 | Wandel des Geschäftsmodells Modul 3 - Voraussetzung für eine erfolgreiche Umsetzung

Nach einem kurzen Exkurs zum 1. Modul werden Ihnen die Voraussetzungen und Anforderungen für den erfolgreichen Wandel eines Geschäftsmodells dargelegt.

Neben jeweils einem spannenden Vortag erwartet Sie die Möglichkeit bei einem anschließendem Get-Together direkte Fragen an die Referenten zu stellen und mit anderen Teilnehmenden ins Gespräch zu kommen.
Wir empfehlen Ihnen die Teilnahme an allen drei Terminen, da die Inhalte aufeinander aufbauen.