Was der Gastwirt wissen muss

Wer eine Gaststätte betreiben will, trägt Verantwortung für die Gesundheit seiner Gäste. Daher muss er eine ganze Menge wissen: Angefangen von den für den Gaststättenbetrieb notwendigen lebensmittelrechtlichen Kenntnissen  über das Hygienerecht bis hin zum Jugendschutzgesetz.
Zudem muss der Gastwirt den Überblick über eine Vielzahl von nationalen und zunehmend auch europäischen Vorschriften behalten. Die hierfür erforderliche Gaststättenunterrichtung wird bei der örtlich zuständigen IHK erteilt. 
Der Ratgeber soll den Gastronom dabei unterstützen, sich an alle Vorschriften und Gesetze zu halten und sich dafür über seine Pflichten und Rechte genau zu informieren.
Die  Publikation "Das 1x1 der Gastronomie” können Sie beim Deutschen Industrie- und Handelskammertag bestellen und vorab einen Blick in den Inhalt werfen.