Neue Postanschrift für alle Standorte: IHK Rhein-Neckar, Postfach 10 16 61, 68016 Mannheim
Nr. 28772

Geprüfte Industriemeister Metall - Webinar

Für Alle, die bequem vor dem Computer Ihre Weiterbildung erleben möchten

Veranstaltungsdetails

Der Industriemeister ist perfekt qualifiziert für Sach-, Organisations- und Führungsaufgaben an der Schnittstelle von Fertigung und Planung sowie Facharbeitern und Management. Im modernen Betrieb spielt er eine Schlüsselrolle. Hat der Meister bisher seinen Mitarbeitern Arbeitsaufgaben zugewiesen und deren sachgemäße Ausführung überprüft, so übernimmt er heute zunehmend die Rolle eines operativen Managers in der Produktion. Er koordiniert Teams und trägt zur Lösung mittelfristiger Aufgaben in seinem Bereich bei. Fragen der betrieblichen Organisation beschäftigen ihn ebenso wie die Führung der Mitarbeiter. Hinzu kommen vielfältige und völlig neue Herausforderungen im Zuge von Technikinnovationen. So sind die Schwerpunkte der Weiterbildung neben den fertigungsprozess- und instandhaltungsbezogenen Aufgabengebieten Umweltschutz, Qualitäts- und Kostenmanagement, Personalentwicklung und -führung, aber auch Moderationstechniken und neue Arbeitsorganisationsformen.

Lehrgangsinhalt:

Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen

  • Rechtsbewusstes Handeln
  • Betriebswirtschaftliches Handeln
  • Anwendung von Methoden der Information, Kommunikation und Planung
  • Zusammenarbeit im Betrieb
  • Berücksichtigung naturwissenschaftlicher und technischer Gesetzmäßigkeiten

Handlungsspezifische Qualifikationen

Handlungsbereich "Technik"

  • Betriebstechnik
  • Fertigungstechnik
  • Montagetechnik

Handlungsbereich "Organisation"

  • Betriebliches Kostenwesen
  • Planungs-, Steuerungs- und Kommunikationssysteme
  • Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz

Handlungsbereich "Führung und Personal"

  • Personalführung
  • Personalentwicklung
  • Qualitätsmanagement

Technische Voraussetzungen:

  • PC, Apple Mac oder Tablet (ab 7 Zoll)
  • Microsoft Windows 7, Mac OS X 10.8 (Mountain Lion), Android 4.0x, iOS 7.0 oder höher
  • Headset (Kopfhörer mit Mikrofon)
  • Internetzugang mit mind. 2 Mbps im Download und 1 Mbps im Upload
  • Speedtest bei Google

Organisatorische Informationen

Falls Sie an einem Termin verhindert sind, ist das kein Problem. Alle Termine werden aufgezeichnet und zum Nacharbeiten auf der Lernplattform zur Verfügung gestellt. Einzelne verpasste Termine müssen jeweils über die Aufzeichnung nachgeholt werden, um den Anschluss an den Kurs zu halten. Sie können grundsätzlich via Headset oder Lautsprecher und Mikrofon am Webinar teilnehmen. Die Erfahrungen haben gezeigt, dass die Tonqualität bei der Verwendung von Lautsprecher und Mikrofon nicht immer optimal ist. Daher raten wir Ihnen zur Verwendung eines Headsets.

Hinweise:

  • Das Webinar wird über die E-Learningplattform didaris.com bereitgestellt. Zur Einrichtung des User-Accounts und für die Zusendung von Lehrgangsunterlagen übermittelt die IHK Name, Anschrift, Emailadresse der Teilnehmer an didaris.com. In diesem Zusammenhang wird auch die Telefonnummer zur Klärung der technischen Fragen übermittelt.
  • Informieren Sie sich zu Ihrer Fortbildungsprüfung und lassen Sie am besten vor Start des Lehrgangs prüfen, ob Sie die Zulassungsvoraussetzungen zur Prüfung erfüllen.
  • Finden Sie weitere Anbieter zur beruflichen Weiterbildung.
  • Die Ausbildung der Ausbilder ist in diesem Lehrgang nicht enthalten, Sie können sie gerne separat über uns absolvieren. Wir bieten hierzu sowohl Präsenz- als auch Webinarkurse an.

Wussten Sie, dass Sie für diesen Lehrgang Aufstiegs-Bafög beantragen können? Damit erhalten Sie 50% der Lehrgangskosten erstattet und können über die anderen 50% einen kostengünstigen Kredit beantragen - insgesamt ist damit eine Ersparnis von bis zu 75% zu den Lehrgangs- und Prüfungskosten möglich.

Informieren Sie sich unter Aufstiegs-BAföG

 

Sie benötigen im Themenfeld der Naturwissenschaftlichen Grundlagen noch Hilfestellungen? Dann melden Sie sich gerne zu unserem NTG Vorkurs Webinar speziell für angehende Technische Fachwirte und Industriemeister an.

 

 

 

 

 

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

  • 21.11.2023 - 11.11.2025
    18:00 - 21:15 Uhr
  • 21.10.2024 - 17.04.2025
    8:30 - 14:30 Uhr
  • 19.11.2024 - 27.10.2026
    18:00 - 21:15 Uhr

Weitere Informationen

Zielgruppe

Facharbeiter aus der Metallbranche, die bereits über Berufserfahrung verfügen.

Abschluss
  • IHK-Zeugnis

Bitte beachten Sie: Hiermit melden Sie sich nur für den Lehrgang an. Für die Prüfung separat anmelden.