Sach- und Fachkundeprüfungen

Arzneimittelhandel (freiverkäufliche)

Außerhalb von Apotheken dürfen nur so genannte "freiverkäufliche Arzneimittel" vertrieben werden.
Hierfür ist ein Sachkundenachweis erforderlich, wobei die Einzelheiten im Arzneimittelgesetz und in den dazu ergangenen Verordnungen geregelt sind. Die IHK prüft, ob die erforderliche Sachkunde in ausreichendem Maße vorhanden ist.
Zur Sachkundeprüfung freiverkäufliche Arzneimittel können Sie sich über unser Online-Fomular anmelden.