Nr. 18393

Webinar: Aktuelle Entwicklungen in China - Perspektiven für den Mittelstand

Veranstaltungsdetails

Ende Oktober 2022 wurde auf dem 20. Parteikongress der Kommunistischen Partei Chinas deren neue Führungsriege bekanntgegeben. Dies ist nur die neueste Entwicklung in der Volksrepublik. Generell sind die letzten Monate geprägt von vielen Herausforderungen, auch und insbesondere für die deutsch-chinesischen Wirtschaftsbeziehungen. Darunter fallen unter anderem geopolitische Spannungen und auch die von der chinesischen Regierung verfolgte "dynamische Zero-Covid" Politik, die auf dem Parteikongress noch einmal bekräftigt wurde.

 

Wie ist die Lage in China zu bewerten? Welche Perspektiven ergeben sich aus den jüngsten Entwicklungen in der Volksrepublik für den deutschen Mittelstand?

 

Als Delegierter der Deutschen Wirtschaft und Geschäftsführer der Deutschen Handelskammer in Nordchina ist Jens Hildebrandt nah am Geschehen in der chinesischen Hauptstadt und war unter anderem auch beim Besuch von Bundeskanzler Olaf Scholz Anfang November dabei.

 

Seine Einblicke in die neuesten Entwicklungen der Volksrepublik China wird er im Webinar teilen.

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

Weitere Informationen

Hinweise

Das Webinar wird mit Microsoft Teams durchgeführt. Den Einwahllink zur virtuellen Sitzung erhalten Sie kurz vor Veranstaltungsbeginn in einer separaten E-Mail.

Industrie- und Handelskammer für die Pfalz
Ludwigsplatz 2-4
67059 Ludwigshafen
0621 5904-0