Hidden Champions in der Pfalz

Hidden Champions sind mittelständische, zumeist inhabergeführte Unternehmen, die in einer engen Marktnische tätig sind und durch ihre besondere Leistung eine herausragende Marktposition erreicht haben. Im öffentlichen Interesse nehmen sie daher eine ganz besondere Position ein.
IHKLogo_Hidden_Champions_1021_IHK Pfalz_Internet
Um diesen besonders innovativen Unternehmen eine öffentlichkeitswirksame Plattform zu bieten und ihre gesamtwirtschaftliche Bedeutung hervorzuheben, haben wir eine überarbeitete Neuauflage unserer (digitalen) IHK-Publikation “Hidden Champions in der Pfalz” erstellt. Mit dieser geben wir Raum für eine Darstellung der Unternehmen .
Diese Darstellung basiert auf einer einer Selbsteinschätzung und unter Beachtung der unten aufgeführten Kriterien,
Nach Hermann Simon *, der diesen Begriff geprägt hat, dienen folgende drei Kriterien der Identifizierung von Hidden Champions:
  1. gehören in ihrem Markt zu den TOP 3 in der Welt oder sind Nr.1 in Europa,
  2. ihr Umsatz liegt unter fünf Milliarden Euro,
  3. sie weisen in der Öffentlichkeit eine geringe Bekanntheit auf.
Als Unternehmen in diesem Sinne gelten auch Tochtergesellschaften oder relativ eigenständig operierende Einheiten von Konzernen.
Sie sind auch ein Hidden Champion, dann füllen Sie unseren Fragebogen aus.
Lesen Sie auch auf unserer Seite IHK-Interaktiv den Artikel aus dem Wirtschaftsmagazin Pfalz 11/12 2021 “ HIDDEN CHAMPIONS – DIE HELDEN AUS DER ZWEITEN REIHE” von Marion Raschka.
* Hermann Simon, Hidden Champions – Aufbruch nach Globalia, Campus Verlag, 2012 und Hidden Champions - Die neuen Spielregeln im chinesischen Jahrhundert, Campus Verlag, 2021
Stand: Dezember 2021