Am 6. Dezember 2022 in Siegen

IT-Sicherheitstag NRW

SICHER.SIEGEN  – Cyberangriffe elegant parieren – unter diesem Motto veranstalten die Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen mit dem Kompetenzzentrum Digital.Sicher.NRW am 6. Dezember 2022 in der Siegerlandhalle in Siegen den 10. IT-Sicherheitstag NRW.
Cyber-Attacken, Datenschutz und Mitarbeiter-Sensibilisierung... welche Themen müssen Unternehmen im Blick haben, um beim IT-Notfall bestmöglich vorbereitet zu sein und richtig reagieren zu können? Kleine und mittlere Unternehmen erhalten praxisnahe Tipps, wie sich sich vor Angriffen schützen können und im Ernstfall verhalten sollen. In praxisorientierten Impulsvorträgen, und parallelen Basic- und Expertenforen werden aktuelle Fragestellungen diskutiert. Seien Sie dabei!
Sie haben die Wahl –  Sie können den Infotag vor Ort  in Siegen erleben oder virtuell die Vorträge live am Arbeitsplatz verfolgen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Registrierung ist erforderlich. Die Teilnahme ist begrenzt.
Aussteller und Dienstleister
Seien Sie als ITK-Unternehmen als Aussteller dabei. Präsentieren Sie den Teilnehmenden Ihre Produkte und Dienstleistungen. Erweitern Sie Ihr Kontaktnetzwerk und knüpfen Sie neue interessante Kundenbeziehungen. Melden Sie sich gerne unter its-aussteller@siegen.ihk.de, Ansprechpartner: Roger Schmidt, IHK Siegen, Tel. 0271/3302-263).
Alle Informationen zu Vorträgen, Programm und Ausstellerpaketen finden Sie unter www.it-sicherheitstag-nrw.de. Unter "Rückblick" im Menü oder im YouTube-Channel der IHK NRW finden Sie Eindrücke und Beiträge vergangener IT-Sicherheitstage.