Nr. 15887

Social Media Manager/in (IHK)

Zertifikatslehrgang als live-Online Weiterbildung

Veranstaltungsdetails

Blogs, Xing, Facebook, Twitter & Co. sind ernstzunehmende Kundengewinnungs- und Kundenbindungsinstrumente, jedoch nur ausgerichtet an einer Unternehmensvision. Mit welcher Social-Media-Strategie kommen Sie an Ihr Ziel? Und vor allem: Wie viel Geld und Arbeitszeit kostet Sie das?

In dieser Veranstaltung zeigen wir Ihnen aus der Sicht des Managements die Chancen und Grenzen von sozialen Netzwerken. Wir optimieren Ihre vorhandenen Profile und entwickeln auf Basis einer Praxisphase an realen Beispielen Ihre neue Position innerhalb der Social Media Welt - und das direkt an Ihren vorhandenen oder frisch angelegten Profilen.
Sie lernen, wie Sie mit den Social Media Plattformen effektiv arbeiten: Zielgruppenansprache, Produkt- oder Dienstleistungspräsentation, Auffindbarkeit und Suchmaschinenposition. Zudem werden technische und historische Hintergrundinformationen vermittelt mit dem Ziel, Sie umfassend auf die nächsten Entwicklungen der sozialen Netzwerke vorzubereiten.

Der Lehrgang schließt mit der Ausarbeitung und Präsentation einer umfassenden Strategie fokussiert auf Social Media ab. Auf Wunsch wird die Präsentation auf Video aufgenommen und analysiert.

Inhalte
• Zielformulierung in Sachen sozialer Netzwerke
• Praxis Profilbesprechung
• Xing und LinkedIn
• Facebook und Google
• Twitter
• Instagram
• Zwei weitere Portale auf Wunsch (z.B. Snapchat, Pinterest, Tumblr, Vimeo, Youtube, Flickr, SoundCloud, Slideshare)
• Technische Grundlagen wie z.B. Widget- oder Gadget-Einbindung über HTML
• Strategische Konzepte zwischen Online- u. Offline Welt
• Projektmanagement: Kalkulation des (finanziellen und personellen) Aufwands
• Integration in den Geschäftsalltag

Termine
Jeweils von 9:00 bis 17:00 Uhr (live-Online)
Mittwoch, 22. Mai 2024
Donnerstag, 23. Mai 2024
Freitag, 24. Mai 2024
Montag, 27. Mai 2024
Dienstag, 28. Mai 2024
Mittwoch, 29. Mai 2024
Freitag, 14. Juni 2024 - Zertifikatsprüfung

Abschluss: IHK-Zertifikat
Sie erhalten das IHK-Zertifikat durch eine regelmäßige Teilnahme (mindestens 80 %) und das erfolgreiche Ablegen des lehrgangsinternen Leistungsnachweises. Die Teilnehmer erstellen ein eigenes Konzept. Dieses kann sich auch auf das eigene Unternehmen beziehen. Im abschließenden Workshop wird das Konzept vor der Gruppe präsentiert. Auf Wunsch wird die Präsentation auf Video aufgenommen und analysiert.

Zielgruppe
Inhaber und Geschäftsführer von KMU, Einzelunternehmer, Marketingverantwortliche, Mitarbeiter aus Werbung und Vertrieb, Online- Redakteure, Existenzgründer

IHK-Bildungsberatung und Fördermöglichkeiten
Unsere Bildungsberatung informiert Sie zu der Fördermöglichkeit Bildungsscheck NRW und hat eine Übersicht zur Recherche von weiteren Angeboten von anderen Bildungsanbietern erstellt: www.ihk.de/koeln/bildungsberatung

Sofern Sie für die Weiterbildung einen Bildungsscheck einreichen möchten, muss das entsprechende Fördermittel spätestens eine Woche vor Veranstaltungsbeginn im Original bei uns vorliegen. Andernfalls können wir das Fördermittel bei der Rechnungsstellung nicht mehr berücksichtigen.

Für Solo-Selbstständige besteht die Möglichkeit, einen Qualitätsscheck über das Förderprogramm KOMPASS für die Weiterbildung zu beantragen.

Weitere Informationen zum Zertifikatslehrgang finden Sie auf der Landing Page.

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

Industrie- und Handelskammer
zu Köln