Umwelt, Energie und Nachhaltigkeit

Regelungen rund um das Verpackungsgesetzt in anderen Staaten

Wer verpackte Ware in Ländern wie Frankreich, Italien oder Großbritannien auf dem Markt bringen möchte, sollte sich vorab über die geltenden Regelungen informieren. 

Großbritannien

Seit dem 1. April 2022 gilt eine neue Kunststoffverpackungssteuer. Diese greift, wenn Unternehmen über einen Zeitraum von 12 Monaten mehr als 10 Tonnen Kunststoffverpackungen importieren. Pro Tonne sind dann £200 auf Kunststoffverpackungen mit weniger als 30 Prozent recyceltem Kunststoffanteil zu entrichten.
Weitere Informationen finden Sie auf der Website der AHK GB.

Italien

Verpackungskennzeichnung in Italien:

  • Verpflichtende Umweltkennzeichnung ab 1. Januar 2023
  • Alphanumerischer Code für Material der Verpackung (B2B und B2C-Bereich), Pflicht liegt bei Hersteller
  • Hersteller: Lieferanten von Verpackungsmaterialien, Hersteller, Verarbeiter und Importeure von leeren Verpackungen und Verpackungsmaterialien
  • Trennhinweise für Verpackungen, die beim Endverbraucher anfallen, in italienischer Sprache, keine Darstellungsvorgaben, Pflicht liegt bei Herstellern/Inverkehrbringern
  • bei Verstoß Bußgeld bis 40.000 Euro
Weitere Informationen erhalten Sie bei der AHK Italien.

Frankreich

Verpackungskennzeichnung Triman Logo + Informationen zur Mülltrennung:
  • Alle für den Haushalt bestimmte Produkte
  • Auf dem Produkt (sofern betroffen), der Verpackung oder einem beigefügten Dokument
  • Auch in Form eines Aufklebers
  • Gilt auch für Druckerzeugnisse, Batterien, Textilien sowie Möbel- und Möbelelemente
In Ausnahmefällen (die Fläche der größten Seite eines Produkts oder seiner Verpackung beträgt weniger als 10 cm 2 und es wird kein anderes Dokument mit dem Produkt bereitgestellt) kann das Triman Logo in Verbindung mit der Information zur Mülltrennung produktspezifisch auf der Website dargestellt werden.
Wenn die Fläche der größten Seite eines Produkts oder seiner Verpackung zwischen 10cm2 und 20 cm 2 beträgt, können die Informationen zur Mülltrennung produktspezifisch auf der Website angezeigt werden. Der Triman ist auf dem Produkt (sofern betroffen), oder der Verpackung aufzubringen.
Weiterführende Information zum Thema:

Spanien

Verpackungskennzeichnung:

Grüner Punkt

  • Gesetzliche Kennzeichnungspflicht für Haushaltsverpackungen, die den Endkunden erreichen
  • Kennzeichnung muss auch nach dem Öffnen der Verpackung deutlich sichtbar sein
  • Bei Verpackungen mit mehreren Verkaufseinheiteen, muss das Symbol auf jeder einzelnen Verkaufseinheit sichtbar sein
  • Vertragsabschluss mit einem Entsorgungsdienstleister

Durchgestrichene Mülltonne

  • Obligatorische Verpflichtung
  • Elektro- und elektronische Geräte
  1. Wärmeüberträger
  2. Bildschirme, Monitore und Geräte, die Bildschirme mit einer Oberfläche > 100 cm² enthalten
  3. Lampen
  4. Geräte, bei denen mindestens eine der äußeren Abmessungen mehr sowie weniger als 50 cm beträgt (Groß- & Kleingeräte)
  5. Kleine Geräte der Informations- und Telekommunikationstechnik, bei denen keine der äußeren Abmessungen mehr als 50 cm beträgt
  6. Große Photovoltaikmodule, bei denen mindestens eine der äußeren Abmessungen > 50 cm beträgt
Medikamente ( SIGRE-Zeichen)
  • Kennzeichnung für bestimmte Produkte
  • Abgabe bei Sammelstellen in Apotheken

Freiwillige Kennzeichnung

  • RecyclingCodes
  • Tidyman-Symbol
  • Möbius-Zeichen
Weitere Informationen erhalten Sie bei der AHK Spanien.