International

Ausschuss für Internationales

Im Ausschuss für Internationales wirken derzeit 22 auslandsorientierte Unternehmer aus dem IHK-Bezirk mit.
Der Ausschuss berät die IHK bei aktuellen wirtschaftlichen und politischen Fragen der Internationalisierung und Globalisierung sowie die Wirtschaftsregion Köln und deren Infrastruktur betreffend. Ferner unterstützt er die IHK bei der Meinungsbildung und der Interessenvertretung gegenüber Politik, Verwaltung und Verbänden. Er dient zudem der Abstimmung außenwirtschaftspolitischer Fragen für Stellungnahmen der IHK Köln oder des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK).
Wenn Sie bei unserem Ausschuss mitarbeiten möchten, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

Aktuelles

Intensive Diskussionen prägten die zweite Sitzung des Jahres 2022. Zentrale Themen waren die neue Außenwirtschaftsstrategie der Bundesregierung sowie Austausch und Positionsbestimmung zum Richtlinienentwurf der EU-Kommission über ein europäisches Sorgfaltspflichtengesetz ( Lieferkettengesetz).
Zum ersten Thema gab Dr. Forwick, Ministerialdirigent, Leiter der Unterabteilung Außenwirtschaft, Handelspolitik, Amerika, Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz, Berlin/Bonn einen perfekten Impuls. Er führte spannend aus, dass der neuen Bundesregierung, insbesondere Herrn Minister Harbeck, folgende Aspekte wichtig sind: Multilaterale Handelspolitik; faire Handelsabkommen (inkl. Nachhaltigkeitsaspekten und besondere Wertung der ILO-Kernarbeitsnormen); WTO-Reformen; transatlantische Partnerschaft; Klimaschutz; neue Chinastrategie (diese wird zum Jahresende erwartet); höchstmögliche Transparenz in allen Prozessen; moderne Investitionsschutzabkommen; Entwicklung eines Instrumentenkastens, um besser auf wirtschaftlichen Zwang reagieren zu können; Neuausrichtung der Exportförderinstrumente (hier insbesondere der sog. Exportkreditversicherungen (Hermes-Deckungen)).
Beim zweiten Thema wurde nach kurzer Einführung durch die IHK ein Positionsentwurf intensiv diskutiert. Dieser wurde am Ende einstimmig angekommen. Einhellige Meinung war, dass alle das Ansinnen der Richtlinie grundsätzlich gut finden, aber das Vorgehen ablehnen. Neben vielen inhaltlichen Kritikpunkten wurde heftig kritisiert, dass hier die Politik ihre Aufgaben nicht macht und alles auf die Wirtschaft überträgt, die ohnehin schon arg belastet ist. Geplant ist nun die Position in die Vollversammlung der IHK im Herbst zur weiteren Debatte und Meinungsbildung einzubringen sowie mit ihr in den Dialog mit Mitgliedern des europäischen Parlaments (MdEPs) in NRW, auch wenn es keine im IHK-Bezirk Köln gibt, zu treten.
Die nächste und letzte Sitzung in diesem Jahr findet am  30.11. statt. 

Ziele und Aufgaben

Der Ausschuss für Internationales dient der Betreuung und Förderung sowie dem Erfahrungsaustausch zwischen international orientierten Unternehmen der Region.
Der Ausschuss für Internationales ist ein ehrenamtliches Netzwerk regionaler, international orientierter Unternehmensvertreter, welches die Kommunikation zwischen den Mitgliedsunternehmen fördert. Über den Ausschuss für Internationales können Mitglieder als Impulsgeber, Berater und Mitgestalter, in Zusammenarbeit mit Vollversammlung, Präsidium und Hauptamt, die thematische Ausrichtung der IHK Köln mitbestimmen.

Vorsitzende und Mitglieder

Vorsitzende

Dr. Max F. Krawinkel
Geschäftsf. Gesellschafter
Leop. Krawinkel GmbH & Co. KG
Kölner Str. 118
51702 Bergneustadt
Gerald Böse
Vorsitzender der Geschäftsführung
Koelnmesse GmbH
Messeplatz 1
50679 Köln

Mitglieder

Josef Bauer
Leitung Export
PFLITSCH GmbH & Co. KG
Ernst Pflitsch Straße 1
42499 Hückeswagen
Dr. Wolfgang Beckers-Schwarz
Prokurist
Dr. Beckers-Schwarz GmbH - inlingua
Herzogstr. 32
50667 Köln
Dipl.-Vw. Frank Bohle
President & CEO
Ralf Bohle GmbH
Otto-Hahn-Str. 1
51580 Reichshof Wehnrath
Johann Maria F. Farina
Geschäftsführer
Johann Maria Farina gegenüber dem Jülichs-Platz GmbH
Obenmarspforten 21
50667 Köln
Dr. Michael Fübi
Vorsitzender des Vorstandes
TÜV Rheinland AG
Am Grauen Stein
51105 Köln
Dipl.-Kfm. Joseph-Erwein von Fürstenberg
Area Sales Manager Overseas
BPW Bergisch Achsen AG
Ohlerhammer 1
51674 Wiehl
Vizepräsident
Sven Gebhard
Geschäftsführer
GC-heat Gebhard GmbH & Co. KG
Industriestr. 34
51545 Waldbröl
Franz-Georg Heggemann
Geschäftsführender Gesellschafter
Felix Böttcher GmbH & Co. KG
Stolberger Str. 351 – 353
50933 Köln
Dr. Peter Johannes Huppertz
Geschäftsführender Gesellschafter
Peter Huppertz Logistik GmbH
Geestemünder Str. 41
50735 Köln
Natalie Kühn
Geschäftsführende Gesellschafterin
SK-ELEKTRONIK GmbH
Benzstr. 23 – 25
51381 Leverkusen
Ulrich Linnenberg
persönl. haft. Gesellschafter
TRAFICO Handelsagentur KG
Gertrudenhofweg 27
50858 Köln
Manuela Marques
Senior Director
DEG - Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH
Kämmergasse 22
50676 Köln
Emitis Pohl
Geschäftsführende Gesellschafterin
ep & partners UG
Bismarckstraße 12
50672 Köln
André Rumpff
Geschäftsführer
Adels-Contact Elektrotechnische Fabrik Verwaltungs-GmbH
Buchholzstr. 40 – 42
51469 Bergisch Gladbach
Michael Georg Schenker
Inhaber
becker Elektromaschinenbau GmbH
Pohlstadtsweg 471
51109 Köln
Alf Klaus Schmidt
Geschäftsführer
IGB Industrie-Beteiligungs-Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Pferdmengesstr. 1
50968 Köln
Dipl.-Kfm. Aurel Schoeller
Vorsitzender des Vorstandes
pfm medical ag
Wankelstr. 60
50996 Köln
Waldemar Schulz
Geschäftsführer
Anton Ohlert GmbH & Co.
Goltsteinstraße 87
50968 Köln
Axel Steinkuhle
Geschäftsführer
evrbit GmbH
Lütticher Straße 56
50674 Köln
Max Wedekind
Geschäftsführer
DENSO-Holding GmbH & Co.
Felderstr. 24
51371 Leverkusen
Yi Wu
Geschäftsführer
LEAD Industrietechnologie GmbH
Widdersdorfer Str. 209
50825 Köln

Sitzungen und Termine

Die nächsten Ausschusssitzungen sind für den
  • 8. Juni 2022 und
  • 30. November 2022,
jeweils 16:00 bis 18:00 Uhr terminiert.
Alexander Hoeckle, Geschäftsführer, Tel. 0221 1640-1550, E-Mail: alexander.hoeckle@koeln.ihk.de

Bei Fragen und Hinweisen zum Ausschuss steht Ihnen Frau Iris Heims, Tel. 0221 1640-1555, E-Mail: iris.heims@koeln.ihk.de  gerne zur Verfügung.