Cookie-Hinweis

Unsere Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können dem Setzen von Cookies jederzeit widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer

Datenschutzerklärung

Nr. 136158615
trackVstDetailStatistik

Webinar "Chancen durch virtuelle Inbetriebnahmen (VIBN)"

#GemeinsamFürUnternehmen

Veranstaltungsdetails

Eine Veranstaltung der IHKs in Baden-Württemberg

Ihre Kunden verlangen von Ihnen zunehmend Nachweise Ihres Umweltengagements? Sie engagieren sich im Umwelt- und Klimaschutz und wollen dies auch stärker zum Ausdruck bringen? Ihr Unternehmen unterliegt der CSR-Richtlinie? Sie möchten die Vorteile eines Umweltmanagementsystems kennen lernen?

Dann bekommen Sie mit unserem einstündigen Web-Seminar einen komprimierten Überblick zu den beiden gängigen Umweltmanagementsystemen ISO 14001 und EMAS.

Ulrike Jäger, Umweltberaterin aus Bruchsal zeigt Ihnen, wie Sie den schnellen Einstieg in das Thema finden. Sie stellt Unterschiede sowie die Vor- und Nachteile der beiden Systeme vor.

Ab 9:00 Uhr steht Frau Jäger für weitere Fragen zur Verfügung.

Moderation: Dr. Claudia Rainfurth, Referentin IHK Karlsruhe

Sichern Sie sich Ihren Web-Seminar-Platz, um schnell und effizient einen Einstieg in die beiden Systeme zu finden!

Veranstalter
IHK Karlsruhe
Eine Veranstaltung der IHKs in Baden-Württemberg

Sie fragen sich, wie Sie durch VIBN Inbetriebnahme-Zeit verkürzen können, geringere Entwicklungs- und Realisierungsaufwände haben, die Sicherung der Prozess- und Produktqualität und somit die Reduzierung der Produktionskosten realisieren können? Dann sind Sie in diesem Webinar genau richtig. Hier lernen Sie Voraussetzungen und Lösungen für die virtuelle Inbetriebnahme Ihrer Maschinen und Anlagen kennen. In einer Demo erleben Sie, wie die VIBN konkret umgesetzt werden kann.
 
Inhalte des Webinars:
  • Sie lernen Lösungen für VIBN im Maschinen- und Anlagenbau kennen.
  • Sie erfahren, wie Sie die Basis der VIBN, den digitalen Zwilling, realisieren können.
  • Sie bekommen einen Überblick über spannende Referenzbeispiele.
  • Sie lernen geeignete Simulationssoftware kennen.
Besprechen Sie mit dem Experten Wolfram Schäfer von der iT Engineering Software Innovations GmbH Ihre Fragen und Problemstellungen rund um das Thema VIBN und erhalten Sie erste Umsetzungsideen für Ihr Unternehmen.

Moderation
Jana Eiser-Mauthner, VDMA Baden-Württemberg

Veranstalter
Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg in Kooperation mit der IHK Karlsruhe

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

Weitere Informationen

Zielgruppe
  • Unternehmer