Cookie-Hinweis

Unsere Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können dem Setzen von Cookies jederzeit widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer

Datenschutzerklärung

Nr. 15595

Prüferworkshop: In schwierigen Prüfungssituationen kommunizieren

Veranstaltungsdetails

Seminarziel:

Im Workshop werden wichtige Regeln einer erfolgreichen und konfliktfreien Kommunikation besprochen. Die Teilnehmer erkennen, dass auch die Grundhaltung des Prüfers neben der Gesprächstechnik mit wichtigen Kommunkationsregeln eine große Rolle spielt.

Wir klären, was kritische Situationen im Prüfungsablauf sein könnten (oder waren) und wie man sich dazu positionieren kann. In Übungen werden schwierige Situationen aus der Prüfungspraxis simuliert und die Kommunikation geübt. Eigene Beispielsituationen und Erfahrungen können eingebracht werden. Die Teilnehmer erwerben Sicherheit und erhalten Impulse, sich selbst zu reflektieren.

 

Inhalt:

Eckpfeiler einer erfolgreichen Kommunikation

  • Meine Grundhaltung als Prüfer
  • Gesprächstechnik

Fragen

Zuhören

Metakommunikation

Auftreten und Wirkung

  • Besonderheiten beim Prüfungsgespräch

Von der Theorie zur Praxis

  • Kommunikation in kritischen Prüfungssituationen mit vorgegebenen Beispielen üben

Möglichkeit, eigen Beispiele für schwierige Situationen einzubringen

Reflexion

  • Wie möchte ich von den Prüfungsteilnehmern wahrgenommen werden?

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

  • 26.02.2024
    13:00 - 16:30 Uhr
  • 22.10.2024
    8:30 - 12:30 Uhr

Weitere Informationen

Zielgruppe

Prüferinnen und Prüfer aus verschiedenen Ausbildungsberufen; Prüferausschüssen mit "Problemfällen"

IHK Heilbronn-Franken
Ferdinand-Braun-Straße 20
74074 Heilbronn
07131 9677-0
07131 9677-903 (Fax)