05.01.2023

Wirtschaftskompass Heilbronn-Franken Januar 2023

3,3 % betrug die Arbeitslosenquote im IHK-Bezirk Heilbronn-Franken im Dezember 2022 (Vorjahr: 3,1 %).

9.793 offene Stellen gab es im IHK-Bezirk Heilbronn-Franken im Dezember 2022 (gg. Vj.: +9,4 %).

17.637 betrug die Arbeitslosenzahl im IHK-Bezirk Heilbronn-Franken im Dezember 2022 (gg. Vj.: +7,3 %).

KONJUNKTURSCHLAGLICHTER
  • Arbeitsmarkt trotz der vielen Krisen in robuster Verfassung: Im Dezember 2022 ist die Zahl der Arbeitslosen in Heilbronn-Franken gegenüber dem Vorjahresmonat um 1.196 bzw. 7,3 % auf 17.637 gestiegen. Die Arbeitslosenquote liegt mit 3,3 % leicht über dem Wert von 3,1 % des Vorjahresmonats. In Baden-Württemberg beträgt die Quote aktuell 3,6 %
  • Arbeitskräftenachfrage weiter auf hohem Niveau: Die Arbeitskräftenachfrage der regionalen Wirtschaft hat im Dezember 2022 auf hohem Niveau gegenüber dem Vorjahr leicht zugenommen. Die Zahl der offenen Stellen ist um 844 im Vergleich zum Dezember 2021 auf jetzt 9.793 oder 9,4 % leicht gestiegen.
  • Gute Chancen für einen weiteren Anstieg der Beschäftigung 2023: Der Arbeitsmarkt wirkt robust. Die starke Arbeitskräftenachfrage in der ersten Jahreshälfte 2022 sorgt auch im Dezember 2022 weiter für ein hohes Niveau an verfügbaren Stellen. Mit einer unterstützenden Wirtschaftspolitik gibt es für 2023 gute Chancen für einen weiteren Anstieg der Beschäftigung auf dem Arbeitsmarkt. Allerdings steht und fällt die Arbeitsmarktentwicklung in der Region mit den dringend benötigten Fachkräften.
ARBEITSMARKT IM DEZEMBER 2022
  Stadt und Landkreis Heilbronn Hohenlohe-
kreis
Landkreis
Schwäbisch Hall
Main-Tauber-Kreis
Bestand Arbeitslose 9.697 1.878 3.801 2.261
Änd.  zum Vorjahresmonat (abs.)
+376
+101
+505
+214
Änd.  zum Vorjahresmonat (%)
+4,0
+5,7
+15,3
+10,5
Offene Stellen 2.957 1.345 2.847 2.644
Änd.  zum Vorjahresmonat (abs.)
+88
+196
+302
+258
Änd.  zum Vorjahresmonat (%)
+3,1
+17,1
+11,9
+10,8
Arbeitslosenquote*
(Vorjahresmonat)
3,5 %
(3,4 %)
2,8 %
(2,6 %)
3,3 %
(2,8 %)
3,0 %
(2,6 %)

Heilbronn-Franken Baden-Württemberg
Bestand Arbeitslose 17.637 227.463
Änd.  zum Vorjahresmonat (abs.)
+1.196
+15.163
Änd.  zum Vorjahresmonat (%)
+7,3
+7,1
Offene Stellen 9.793 105.010
Änd.  zum Vorjahresmonat (abs.)
+844
+2.607
Änd.  zum Vorjahresmonat (%)
+9,4
+2,5
Arbeitslosenquote*
(Vorjahresmonat)
3,3 %
(3,1 %)
3,6 %
(3,4 %)
*Anteil der Arbeitslosen an allen zivilen Erwerbspersonen.
Quelle: Agenturen für Arbeit der Region; Regionaldirektion Baden-Württemberg der Bundesagentur für Arbeit; Bundesagentur für Arbeit; eigene Berechnungen

VERARBEITENDES GEWERBE JANUAR – NOVEMBER 2022
 
Stadt Heilbronn
Landkreis Heilbronn
Hohenlohekreis
Landkreis
Schwäbisch Hall
Umsatz
(in 1.000 €)
2.953.309
15.803.884
5.337.058
6.806.474
Änd. zum Vorjahres-
zeitraum (abs.)
+380.652
+984.352
+405.695
+626.798
Änd. zum Vorjahres-
zeitraum (%)
+14,8
+6,6
+8,2
+10,1
Export
(in 1.000 €)
1.404.147
.
3.139.865
3.157.747
Änd. zum Vorjahres-
zeitraum (abs.)
+199.203
.
+308.441
+192.462
Änd. zum Vorjahres-
zeitraum (%)
+16,5
.
+10,9
+6,5
Exportquote
November 2022
43,6%
.
59,6%
48,2%
Beschäftigte
November 2022
10.668
49.884
22.015
28.994
Änd. zum Vorjahres-
zeitraum (abs.)
+126
+413
+441
+249
Änd. zum Vorjahres-
zeitraum (%)
+1,2
+0,8
+2,0
+0,9

  Main-Tauber-
Kreis
Heilbronn-Franken Baden-Württemberg
Umsatz
(in 1.000 €)
3.445.712 34.346.437 373.162.554
Änd. zum Vorjahres-
zeitraum (abs.)
+409.450
+2.806.947
+36.306.564
Änd. zum Vorjahres-
zeitraum (%)
+13,5
+8,9
+10,8
Export
(in 1.000 €)
. 18.279.508 221.068.574
Änd. zum Vorjahres-
zeitraum (abs.)
.
+1.268.701
+23.424.323
Änd. zum Vorjahres-
zeitraum (%)
.
+7,5
+11,9
Exportquote
November 2022
. 54,6% 60,1%
Beschäftigte
November 2022
18.589 130.150 1.172.495
Änd. zum Vorjahres-
zeitraum (abs.)
+185
+1.414
+18.155
Änd. zum Vorjahres-
zeitraum (%)
+1,0
+1,1
+1,6
Betriebe mit mind. 50 Beschäftigten, Klassifikation der Wirtschaftszweige, Ausgabe 2008 (WZ 2008); Daten 2021: jahreskorrigierte Werte
. = keine Angaben aus Geheimhaltungsgründen
Quelle: Statistisches Landesamt Baden-Württemberg

Weitergehende Informationen finden Sie auf unserer IHK-Homepage unter Konjunktur & Statistik.
Zur  aktuellen Ausgabe des IHK-Wirtschaftskompasses in der PDF-Version (PDF-Datei · 348 KB).

Hinweis: Mit dem Faktenblatt Wirtschaftskompass informiert die IHK monatlich kurz und kompakt zur aktuellen Wirtschafts- und Konjunkturlage in der Region Heilbronn-Franken.