Handelskammer Hamburg

Sachverständige

Tag der Einstellung: 31. Juli 2022

Folgende Sachverständige, deren Anerkennung abgelaufen war, wurden wiederanerkannt:
  • Dipl.-Geol. Karsten Poddig als Sachverständiger für flächenhafte und standortbezogene Erfassung/
    historische Erkundung

Tag der Einstellung: 20. Juli 2022

Folgende Sachverständige, deren öffentliche Bestellung und Vereidigung abgelaufen war, wurden wiederbestellt:
  • Dipl.-Ing. Stefan Reich als Sachverständiger für Erd- und Grundbau
  • Dipl.-Ing. Guido Jochims als Sachverständiger für vorbeugender Brandschutz
  • Dr. Christian Klockhaus als Sachverständiger für Schädlingsbekämpfung
  • Dr. Heiko Buck als Sachverständiger für Wirtschaftlichkeitsanalysen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU)

Tag der Einstellung: 18. Juli 2022

Folgende Sachverständige, deren Anerkennung abgelaufen war, wurde wiederanerkannt:
  • Dipl.-Ing. (FH) Karen von Hacht als Sachverständige für Gefährdungsabschätzung für den Wirkungspfad Boden-Gewässer (anerkannt)

Tag der Einstellung: 06. Juli 2022

Folgender Sachverständiger wurde neu öffentlich bestellt und vereidigt:
  • Dipl.-Ing. (FH) Florian Jülke als Sachverständiger für Schienenfahrzeuge

Tag der Einstellung: 26. Juni 2022

Folgende Sachverständige, deren öffentliche Bestellung und Vereidigung abgelaufen war, wurden wiederbestellt:
  • Dr.-Ing. Peter Quast als Sachverständiger für Bodenmechanik und Erdbau, Grundbau einschl. Tunnelbau
    und Deponietechnik

Ausscheiden eines Sachverständigen: 15. Juni 2022

Folgende Sachverständige, deren öffentliche Bestellung und Vereidigung abgelaufen war, sind nicht wiederbestellt worden und ausgeschieden:
  • Peter Landmann als Sachverständiger für Bewertung von Grundstücken und die Ermittlung von Mietwerten

Tag der Einstellung: 15. Juni 2022

Folgende Sachverständige, deren öffentliche Bestellung und Vereidigung abgelaufen war, wurden wiederbestellt:
  • Dipl.-Ing. Jan Pöpleu als Sachverständiger für Schienenfahrzeugtechnik, Bewertung von
    Schienenfahrzeugen und Schienenfahrzeugschäden

Tag der Einstellung: 15. Juni 2022

Folgende Sachverständige, deren öffentliche Bestellung und Vereidigung abgelaufen war, wurden wiederbestellt:
  • Dipl.-Ing. Daniel Engel als Sachverständiger für Korrosion und Korrosionsschutz der Metalle
    u. Beschichtungen

Tag der Einstellung: 15. Juni 2022

Folgende Sachverständige, deren öffentliche Bestellung und Vereidigung abgelaufen war, wurden wiederbestellt:
  • Dipl.-Ing. (FH) Gunnar Buhl als Sachverständiger für vorbeugender Brandschutz

Tag der Einstellung: 15. Juni 2022

Folgende Sachverständige, deren öffentliche Bestellung und Vereidigung abgelaufen war, wurden wiederbestellt:
  • Dipl.-Ing. (FH) Fokko Hinrichs als Sachverständiger für Schäden an Gebäuden

Ausscheiden einer Sachverständigen: 14. Juni 2022

Folgende Sachverständige, deren öffentliche Bestellung und Vereidigung abgelaufen war, sind nicht wiederbestellt worden und ausgeschieden:
  • Dr.-Ing. Gerlind Staemmler als Sachverständige für Schäden an Gebäuden

Tag der Einstellung: 12. Juni 2022

Folgende Sachverständige, deren öffentliche Bestellung und Vereidigung abgelaufen war, wurden wiederbestellt:
  • Dipl.-Chem. Wolfhard Böttcher als Sachverständiger für Bauchemie und Bauphysik

Tag der Einstellung: 14. Mai 2022

Folgende Sachverständige, deren öffentliche Bestellung und Vereidigung abgelaufen war, wurden wiederbestellt:
  • Dipl.-Wirtsch.-Ing. Oliver Loges als Sachverständiger für Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken

Tag der Einstellung: 3. Mai 2022

Folgende Sachverständige, deren öffentliche Bestellung und Vereidigung abgelaufen war, wurden wiederbestellt:
  • Dipl.-Ing. Thomas Platts als Sachverständiger für Wärme- und Feuchteschutz, Abdichtungen von Bauwerken

Tag der Einstellung: 21. März 2022

Folgende Sachverständige, deren öffentliche Bestellung und Vereidigung abgelaufen war, wurden wiederbestellt:
  • Dr. Hans-Joachim Dittmers als Sachverständiger für Korrosions- und Oberflächenschutz durch Beschichtungen

Tag der Einstellung: 4. Februar 2022

Folgende Sachverständige, deren öffentliche Bestellung und Vereidigung abgelaufen war, wurden wiederbestellt:
  • Dipl.-Kfm. Stefan Euring als Sachverständiger für Unternehmensbewertung

Tag der Einstellung: 28. Januar 2022

Folgende Sachverständige, deren öffentliche Bestellung und Vereidigung abgelaufen war, wurden wiederbestellt:
  • Christoph Calaminus als Sachverständiger für europäische Bücher des 15. bis 20. Jahrhunderts
  • Lars-Uwe Rudek als Dispacheur

Tag der Einstellung: 19. Januar 2022

Folgende Sachverständige, deren öffentliche Bestellung und Vereidigung abgelaufen war, wurden wiederbestellt:
  • Dipl.-Ing. Ulrich Hillhagen als Sachverständiger für Schäden an Gebäuden

Tag der Einstellung: 15. Januar 2022

Folgende Sachverständige, deren öffentliche Bestellung und Vereidigung abgelaufen war, wurden wiederbestellt:
  • Dirk Tietjen als Sachverständiger für Kraftfahrzeugschäden und -bewertung
  • Dipl. Phys. M. Eng. Martin Windisch als Sachverständiger für Rekonstruktion von Verkehrsunfällen
  • Dipl.-Ing. Nikolaus Kröger als Sachverständiger für Verifizierung im Treibhaus-Emissionshandel, eingeschränkt auf II, III, IV, V, VI, VII, VIII, IX, XIII, XXI, XXIV

Tag der Einstellung: 15. November 2021

Folgende Sachverständige, deren öffentliche Bestellung und Vereidigung abgelaufen war, wurden wiederbestellt:
  • Dipl.-Ing. FH Heiko Förster als Sachverständiger für Schiffsmaschinen- und Schiffskaskoschäden, Schiffswertschätzung
  • Susanne Ermert-Knauf als Sachverständige für Handels- und Lebensmittelchemie
  • Dr.-Ing. Arne Quast als Sachverständiger für Erd- und Grundbau

Tag der Einstellung: 1. November 2021

Folgende Sachverständige, deren öffentliche Bestellung und Vereidigung abgelaufen war, wurden wiederbestellt:
  • Dipl.-Ing. Jens Biesenack als Sachverständiger für Spielplatzgeräte und -anlagen im Innen- und Außenbereich
  • Dipl.-Ing. (TU) Gerhard Decker als Sachverständiger für Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken
  • Dipl.-Ing. Gerhard Kruse als Sachverständiger für Schäden an und Bewertung von Innenräumen
  • Ralf Schöne als Sachverständiger für Umschlag und Lagerei von Papier, Zellstoff und technischen Gütern innerhalb einer Transportkette
  • Elisabeth Strack als Sachverständige für Diamanten, Edelsteine und Juwelenschmuck
  • Dipl.-Ing. Ferenc Varga als Sachverständiger für Sicherheit von Be- und Verarbeitungsmaschinen der Gummi- und Kunststoffindustrie sowie der chemischen Industrie
  • Dipl.-Kfm. Dr. Oliver Welp als Sachverständiger für Unternehmensbewertung

Tag der Einstellung: 8. Oktober 2021

Folgende Sachverständige, deren öffentliche Bestellung und Vereidigung abgelaufen war, wurden wiederbestellt:
  • Dipl.-Ing. Renate Grünwald als Sachverständige für Bewertung von Grundstücken und die Ermittlung von Mietwerten
  • Dipl.-Betriebsw. Uwe Hagemann als Sachverständiger für Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken
  • Dr.-Ing. Nils-Christian Lund als Sachverständiger für Sanierung (Sachgebiet 5)
  • Dipl.-Ing. Gunnar Pihl als Sachverständiger für Traditionsschiffe
  • Dipl.-Ing. Herbert Plückhahn als Sachverständiger für Kraftfahrzeugschäden und -bewertung
  • Dipl.-Ing. Martin von Rönne als Sachverständiger für Bewertung von Grundstücken und die Ermittlung von Mietwerten
  • Frank Roschewski als Sachverständiger für Kraftfahrzeugschäden und -bewertung
  • Dipl.-Ing. Burkhard Selent als Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
  • Dr.-Ing. Arne Quast als Sachverständiger für Erd- und Grundbau
Folgender Sachverständiger, dessen Anerkennung nach § 18 Bundes-Bodenschutzgesetz abgelaufen war, wurde wiederanerkannt:
  • Dr.-Ing. Nils Christian Lund als Sachverständiger für Sanierung (Sachgebiet 5)

Tag der Einstellung: 12. August 2021

Folgende Sachverständige, deren öffentliche Bestellung und Vereidigung abgelaufen war, wurden wiederbestellt:
  • Dipl.-Ing. Axel Einemann als Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
  • Dipl.-Ing. Gunter Hankammer als Sachverständiger für Schäden an Gebäuden sowie Schimmelpilze und andere Innenraumschäden
  • Dipl.-Ing. Herbert Plückhahn als Sachverständiger für Kraftfahrzeugschäden und -bewertung
  • Dr.-Ing. Stefan Weihrauch als Sachverständiger für Erd- und Grundbau
Folgender Sachverständiger, dessen Anerkennung nach § 18 Bundes-Bodenschutzgesetz abgelaufen war, wurde wiederanerkannt:
  • Dr. rer. nat. Thomas Vogler als Sachverständiger für Sanierung (Sachgebiet 5)
Die öffentliche Bestellung von Dipl.-Ing. Frederik Lutz als Sachverständiger für Telekommunikation im Bereich Verbindungspreisberechnung ist ausgelaufen.

Tag der Einstellung: 21. Mai 2021

Folgende Sachverständige, deren öffentliche Bestellung und Vereidigung abgelaufen war, wurden wiederbestellt:
  • Dipl.-Ing. Dietrich Neumann als Sachverständiger für Grundstücksentwässerung, Abwasserableitung und Regenwasserbewirtschaftung
  • Sabine Oskoui als Sachverständige für die Bewertung von Grundstücken und die Ermittlung von Mietwerten
  • Dipl.-Chem. Dr. Claus-Peter Kramer als Handelschemiker
  • Dipl.-Ing. (FH) Thomas Schaper als Sachverständiger für Bauakustik und Schallimmissionsschutz
  • Christian Wodarg als Sachverständiger für Versicherungsmathematik in der betrieblichen Altersversorgung
Die öffentliche Bestellung von Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Schamo als Sachverständiger für Rotorblätter für Windenergieanlagen ist ausgelaufen.

Tag der Einstellung: 24. Februar 2021

Folgende Sachverständige, deren öffentliche Bestellung und Vereidigung abgelaufen war, wurden wiederbestellt:
  • Dr. Eckard Jantzen als Sachverständiger für Handels- und Lebensmittelchemie
  • Dr. Hans-Hermann Neumann als Sachverständiger für Schadensanalytik von Anstrichen, Mörteln, Putzen und Naturwerkstein
  • Dipl.-Ing. Peter Nibbe als Sachverständiger für Schiffs- und Schiffsmaschinenschäden
  • Dr.-Ing. Peter Ruland als Sachverständiger für Wasserbau in der Küstenregion
Folgender Sachverständiger wurde öffentlich bestellt und vereidigt:
  • Dipl.-Ing. Peter Nibbe als Sachverständiger für Maschinen und Anlagen sowie technische Betriebseinrichtungen

Tag der Einstellung: 13. Januar 2021

Folgende Sachverständige, deren öffentliche Bestellung und Vereidigung abgelaufen war, wurden wiederbestellt:
  • Dr. Micha Beuting als Sachverständiger für Dendrochronologische Untersuchungen von Musikinstrumenten
  • Dr. rer. nat. Winfried Entenmann als Sachverständiger für Gefährdungsabschätzung für den Wirkungspfad Boden-Gewässer (Sachgebiet 2)
  • Dipl.-Kfm. Torsten Imbeck als Sachverständiger für Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken
  • Dipl.-Ing. Nils Kistner als Sachverständiger für Schäden an Gebäuden 
Folgender Sachverständiger, dessen Anerkennung nach § 18 Bundes-Bodenschutzgesetz abgelaufen war, wurde wiederanerkannt:
  • Dr. rer. nat. Winfried Entenmann als Sachverständiger für Gefährdungsabschätzung für den Wirkungspfad Boden-Gewässer (Sachgebiet 2)

Tag der Einstellung: 15. Dezember 2020

Folgende Sachverständige wurden öffentlich bestellt und vereidigt:
  • Stefan Hinners als Sachverständiger für Flugbetrieb, Flugunfallanalyse sowie Betriebsunterbrechungsschäden bei Flugzeugen
  • Dipl.-Ing. Univ. Rudolf Kleinert als Sachverständiger für Rekonstruktion von Verkehrsunfällen
  • Dr.-Ing. Jan-Cord Rodenberg als Sachverständiger für Rekonstruktion von Verkehrsunfällen
  • Dipl.-Ing. (FH) Volker Ruderisch-Nisi als Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
  • Markus Urbatsch als Sachverständiger für Überprüfung von Verdunstungskühlanlagen, Kühltürmen und Nassabscheidern
  • Dr.-Ing. Yves Wild als Sachverständiger für Kältetechnik, Klima- und Lüftungstechnik sowie Heizungstechnik
Folgende Sachverständige, deren öffentliche Bestellung und Vereidigung abgelaufen war, wurden wiederbestellt:
  • Dr.-Ing. Ulrich Häp als Sachverständiger für Flugplätze
  • Dipl.-Kfm. Peter Schirmann als Sachverständiger für Einbauküchen und industriell gefertigte Kastenmöbel
  • Dr.-Ing. Peter Jens Wagner als Sachverständiger für Bewertung von Altlasten und Bodenverunreinigung sowie Baugrunduntersuchungen

Tag der Einstellung: 29. September 2020

Folgende Sachverständige wurden öffentlich bestellt und vereidigt:
  • Dipl.-Ing. (FH) Christian Fischer als Sachverständiger für Überprüfung Verdunstungskühlanlagen, Kühltürme, Nassabscheider
  • Gerd Schröder, M. Sc. als Sachverständiger für Heizungstechnik
Folgende Sachverständige, deren öffentliche Bestellung und Vereidigung abgelaufen war, wurden wiederbestellt:
  • Dipl.-Geol. Dirk Christian Albrecht als Sachverständiger für Faserförmige Schadstoffe / Asbest
  • Marco Dau als Probenehmer für Getreide, Futtermittel und verwandte Produkte
  • M. Sc. Dipl.-Ing. (FH) Benjamin Effinghausen als Sachverständiger für Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, Gewerberaummieten
  • Dr. Katja Frontzkowski als Sachverständige für die Bewertung von Grundstücken und die Ermittlung von Mietwerten
  • Dr.-Ing. Stefan Kiencke als Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
  • Wolf-Günter Schmitt als Gütermesser
  • Dipl.-Ing. Holger Thews als Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
  • Dipl.-Ing. (FH) Anja Wesling als Sachverständige für Schäden an Gebäuden
  • Dipl.-Ing. Peter Wulftange als Sachverständiger für Kraftfahrzeugschäden und -bewertung
Folgende Sachverständige, deren Anerkennung nach § 18 Bundes-Bodenschutzgesetz abgelaufen war, wurden wiederanerkannt:
  • Dipl.-Ing. Jörg Ortmüller als Sachverständiger für Sanierung (Sachgebiet 5)
  • Dr. Uwe Klaus Schinzel als Sachverständiger für Sanierung (Sachgebiet 5)

Tag der Einstellung: 17. März 2020

Folgende Sachverständige, deren öffentliche Bestellung und Vereidigung abgelaufen war, wurden wiederbestellt: 
  • Dipl.-Ing. Marc-Nicolas Liebing als Sachverständiger für Bewertung von Maschinen und maschinellen Anlagen, Betriebs- und Geschäftsausstattung
  • Hans-Dieter Nau als Sachverständiger für Bewertung von Grundstücken und die Ermittlung von Mietwerten
  • Dipl.-Ing. Thomas Oberländer als Sachverständiger für Rekonstruktion von Straßenverkehrsunfällen
  • Dipl.-Ing. Marc Oliver Rosenquist als Sachverständiger für Schwingungen und Erschütterungen im Bauwesen
  • Markus-Joachim Schulze als Sachverständiger für Unternehmensbewertung

Tag der Einstellung: 9. Januar 2020

Folgende Sachverständige wurden öffentlich bestellt und vereidigt:
  • Karsten H.H. Poetzsch als Dispacheur
  • Dipl.-Ing. Doerthe Schmidt als Sachverständige für Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken sowie
  • Dr.-Ing. Jörg Sothmann als Sachverständiger für das Sachgebiet “Vorbeugender Brandschutz”.
Folgende Sachverständige, deren öffentliche Bestellung und Vereidigung abgelaufen war, wurden wiederbestellt:
  • Dipl.-Ing. Carsten Holst als Sachverständiger für Schiffs- und Schiffsmaschinenschäden sowie
  • Dr.-Ing. Yves Wild als Sachverständiger für Kältetechnik.

Tag der Einstellung: 30. September 2019

Folgende Sachverständige, deren öffentliche Bestellung und Vereidigung abgelaufen war, wurden wiederbestellt:
  • Sebastian-Eric Bock als Getreidewäger, Wäger für Ölfrüchte und Ölsaaten, Probenehmer für Getreide, Saaten, Futtermittel, Hülsenfrüchte, Saatgut, Ölsaaten, Ölfrüchte und Mühlenprodukte;
  • Dr. Holger Brill als Sachverständiger für Mikrobielle Materialzerstörung und Materialschutz;
  • Petar Loncar als Probenehmer für Erze, Metalle und Hüttenerzeugnisse
  • Mechthild Niehoff als Sachverständige für Handschriftenuntersuchung sowie
  • Dipl.-Ing. (FH) Maximilian Schlatterer als Sachverständiger für Tankanlagen und Tankschutz.
Folgende Sachverständige, deren Anerkennung nach § 18 Bundes-Bodenschutzgesetz abgelaufen war, wurden wiederanerkannt:
  • Dipl.-Geol. Arno Weber als Sachverständiger für Gefährdungsabschätzung für den Wirkungspfad Boden-Gewässer (Sachgebiet 2) sowie
  • Dipl.-Ing. Wolfgang Wittpohl als Sachverständiger für Sanierung (Sachgebiet 5).

Tag der Einstellung: 15. Juli 2019

Folgende Sachverständige, deren öffentliche Bestellung und Vereidigung abgelaufen war, wurden wiederbestellt:
  • Dipl.-Ing. Friederike Becker als Sachverständige für Schäden an Gebäuden;
  • Dipl.-Ing. Claus Brüning als Sachverständiger für Kraftfahrzeugschäden und -bewertung;
  • Dr. Geerd Dahms als Sachverständiger für Beurteilung der Denkmalwürdigkeit von Gebäuden;
  • Dipl.-Kfm. Michael Noack als Sachverständiger für Bewertung von Grundstücken und die Ermittlung von Mietwerten;
  • Felix Oppermann als Dispacheur;
  • Dipl.-Ing. Werner Schmidt als Sachverständiger für Schäden an Gebäuden, Bauwerksabdichtung und Feuchteschutz sowie
  • Mathias Vieth als Sachverständiger für Bewertung von Grundstücken und die Ermittlung von Mietwerten.