Stiftung Hanseatisches Wirtschaftsarchiv

Vorteile und Leistungen

Welche Vorteile bietet die Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsarchiv?

Die Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsarchiv und die Übergabe des eigenen Firmenarchivs bietet Unternehmen der norddeutschen Region zahlreiche Vorteile.
  • Das Wirtschaftsarchiv verwahrt die archivwürdigen Unternehmensunterlagen verlässlich "für die Ewigkeit".
  • Das Wirtschaftsarchiv erstellt Verzeichnisse zum eigenen Unternehmensarchiv, durch die einzelne Schriftstücke gezielt aufgefunden werden können. Dieses wird auch dem Unternehmen zur Verfügung gestellt.
  • Das Wirtschaftsarchiv ermöglicht der abgebenden Firma jederzeit Zugriff auf die Firmenunterlagen.
  • Ein Vertrag ermöglicht es dem abgebenden Unternehmen auch weiterhin Eigentümerin der Unterlagen zu bleiben. Auf Wunsch ist aber auch eine Schenkung der Unterlagen an die Stiftung möglich.
  • Das Wirtschaftsarchiv entlastet die Unternehmen von firmeninternen und externen Anfragen zu den Unterlagen.
  • Auch über die erste Übernahme hinaus sichtet das Wirtschaftsarchiv die Firmenregistraturen abgebender Firmen in regelmäßigen Abständen nach Archivwürdigem: die Registratur wird entlastet, der Archivbestand fortgeführt.
  • Die Kosten für Aufbereitung, Erfassung und Lagerung des Archivguts werden für die Unternehmen kalkulierbar. Die Abgabe von Archivgut sowie die Aussonderung und Entsorgung von nicht mehr benötigten Unterlagen entlastet Personal und Raum 
  • Durch Fachkenntnis und Know-How schützt das Wirtschaftsarchiv die Unternehmen vor der "digitalen Falle". Unterstützung im Umgang und der Aufbewahrung von digitalen Unterlagen.
  • Die Unterlagen des Wirtschaftsarchivs stehen unter strenger Einhaltung der Bestimmungen des Datenschutzes, des Hamburger Archivgesetzes und der Vereinbarungen mit den Archivgebern für die Forschung zu Verfügung. Nutzbarmachung der Archivalien für die Öffentlichkeit und die Forschung unter der Einhaltung des Datenschutzes und der Zustimmung des Archivgebers.
 Welche Unterlagen sind archivwürdig?
Eine allgemeingültige Antwort auf die Frage, welche Unterlagen aus Unternehmensregistraturen archivwürdig, also zu bewahren sind (und welche ausgesondert werden können), gibt es nicht. Zu unterschiedlich zeigt sich die Dokumentenüberlieferung der Unternehmen in Systematik und Ausrichtung. Auch die Zielsetzung variiert von reiner Rechtswahrung bis zu spektakulärer Geschichtspräsentation für die Öffentlichkeit.
Dennoch lassen sich einige Hinweise geben, die die Stiftung Rheinisch-Westfälisches Wirtschaftsarchiv in einer PDF mit dem Titel " Welche Unterlagen sind archivwürdig" zusammengestellt hat.
So können Sie uns unterstützen: Um ihrer Aufgabe nachkommen zu können, ist die Stiftung auf die Unterstützung von Unternehmen und anderen Interessierten angewiesen. Die Stiftung Hanseatisches Wirtschaftsarchiv ist eine Stiftung privaten Rechts und als gemeinnützig vom Finanzamt anerkannt. Für Interessenten und Förderer der Stiftung besteht die Möglichkeit, das Wirtschaftsarchiv durch Spenden zu unterstützen.