Preis für Mixed Leadership

Helga-Stödter-Preis der Handelskammer Hamburg für Mixed Leadership

Der Helga-Stödter-Preis ist eine gemeinsame Initiative der Handelskammer Hamburg und der Helga Stödter-Stiftung, mit der wir herausragendes Engagement im Bereich Mixed Leadership sichtbar machen wollen. Unternehmen, die den Faktor Diversität ausreichend berücksichtigen, sind nachweislich wirtschaftlich erfolgreicher und resilienter. Eine Möglichkeit, Diversität in Unternehmen zu erhöhen, ist die bewusste Entscheidung auf Vielfalt und gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern zu setzen.
Seit 2012 verleihen die Handelskammer Hamburg und die Helga Stödter-Stiftung jährlich den "Helga-Stödter-Preis“ an Unternehmen für ihr Engagement im Bereich Mixed Leadership. Die Auszeichnung kann an kleine/mittlere Unternehmen (5 bis 499 Beschäftigte) oder an große Unternehmen (ab 500 Beschäftigte) vergeben werden. Die Preisträger nehmen eine Vorbildfunktion in der Hamburger Wirtschaft ein und können die Auszeichnung in ihrer Außendarstellung verwenden.
Der Preis wird unterstützt durch:

Preisverleihung 2024

Der Helga-Stödter-Preis der Handelskammer Hamburg wird im Herbst 2024 zum 12. Mal verliehen. Weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren folgen im Frühjahr 2024.

Jury

  • Prof. Norbert Aust
    Präses der Handelskammer Hamburg, Jury-Vorsitzender
  • Rena Bargsten
    Past-Präsidentin des EWMD Deutschland e. V. – European Women’s Management Development International Network/Erweiterter Vorstand VEEK e. V. 
  • Prof. Manuel J. Hartung
    Vorstandsvorsitzender der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius
  • Frank Horch
    Senator der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation der Freien und Hansestadt Hamburg a.D.
  • Henriette Rebhan
    Vorsitzende des Vorstands der Helga Stödter-Stiftung
  • Prof. Manuela Rousseau
    Mitglied des Aufsichtsrats der Beiersdorf AG
  • Adelheid Sailer-Schuster
    Mitglied des Aufsichtsrats der Santander Consumer Bank
  • Korinna Steffen
    Sprecherin des Arbeitskreises für Kultur und Wirtschaft der Handelskammer Hamburg

Key Notes

Festredner bei den Veranstaltungen zur Verleihung des Helga-Stödter-Preis der Handelskammer Hamburg
  • 2012: Thomas Sattelberger, MdB, Vorstandsvorsitzender der Zukunftsallianz Arbeit & Gesellschaft und von MINT Zukunft schaffen, ehem. Personalvorstand der Deutschen Telekom AG
  • 2013: Johannes Graf von Schmettow, Egon Zehnder Personalberatung
  • 2014: Prof. Jutta Allmendinger, Präsidentin des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung
  • 2015: Giovanni di Lorenzo, Chefredakteur der Wochenzeitung DIE ZEIT
  • 2016: Heinz Brandt, Personalvorstand der HHLA, Hamburger Hafen und Logistik AG
  • 2017: Tina Mülller, Chief Marketing Officer, Member of the Management Board, Opel Group GmbH
  • 2018: Dr. Thomas Vollmoeller, Chief Executive Officer, XING SE
  • 2019: Michael Westhagemann, Senator für Wirtschaft, Verkehr und Innovation der Freien und Hansestadt Hamburg
  • 2020: Julia Becker, Verlegerin der FUNKE Mediengruppe
  • 2021: keine Preisverleihung
  • 2022: Julia Jäkel, Medienmanagerin
  • 2023Dr. Michael Müller-Wünsch, Bereichsvorstand Technology (CIO) Otto Gmbh & Co KG

Bisherige Preisträger

Jahr
Kategorie "Großes Unternehmen"
Kategorie "Kleines und mittleres Unternehmen"
2023
Niederlassung der Siemens AG in Hamburg
D.H.W. Schulz & Sohn GmbH
2022
New Work SE
DB Engineering & Consulting GmbH
2021
keine Preisvergabe
2020
Hamburger Hochbahn AG
Accenture GmbH
ThoughtWorks Deutschland GmbH

2019
Beiersdorf AG
Commerzbank AG
Dentsu Aegis Network Germany GmbH
2018
Norddeutscher Rundfunk
Anstalt des öffentlichen Rechts
Bucerius Law School
Hochschule für Rechtswissenschaft gGmbH
2017
Gruner + Jahr GmbH & Co KG
Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG

2016

VHH – Verkehrsbetriebe
Hamburg-Holstein GmbH
Hamburger Feuerkasse Versicherungs-
AG
2015
ECE Projektmanagment Gesellschaft
Hotel Baseler Hof
Hamburg Messe und Congress GmbH
2014
Unilever Deutschland Holding GmbH
Reformhaus Engelhardt GmbH & Co. KG
2013
Axel Springer AG
Ernst & Young GmbH
Greenpeace Energy eG
2012
Euler Hermes Kreditversicherungs AG
BODE Chemie Hamburg

Impressionen vergangener Preisverleihungen

Helga-Stödter-Preis der Handelskammer Hamburg 2023
Helga-Stödter-Preis der Handelskammer Hamburg 2022
Helga-Stödter-Preis der Handelskammer Hamburg 2020
Helga-Stödter-Preis der Handelskammer Hamburg 2019
Helga-Stödter-Preis der Handelskammer Hamburg 2018
Helga-Stödter-Preis der Handelskammer Hamburg 2017
Helga-Stödter-Preis der Handelskammer Hamburg 2016
Helga-Stödter-Preis der Handelskammer Hamburg 2015
Um dieses Video ansehen zu können, müssen Sie Ihre Cookie-Einstellungen anpassen und die Kategorie „Marketing Cookies" akzeptieren. Erneuern oder ändern Sie Ihre Cookie-Einwilligung

Unterstützer

logo_ewmd
EWMD Deutschland e.V. - European Women's Management Development International Network: www.ewmd.org
logo-fim
FIM e.V. - Vereinigung für Frauen im Management: www.fim.de
VdU-Logo-original
VdU - Verband deutscher Unternehmerinnen e.V.: www.vdu.de
VEEK_Logo
VEEK – Versammlung Eines Ehrbaren Kaufmanns zu Hamburg e.V.: https://veek-hamburg.de

Zur Person Helga Stödter

Dr. Helga Stödter war nach dem Zweiten Weltkrieg eine der ersten und aktivsten Frauen­rechtlerinnen in Deutschland. Sie setzte sich Zeit ihres Lebens für die Rechte berufstätiger Frauen ein und war Initiatorin zahlreicher Frauenvereinigungen und -initiativen. Vor al­lem aber hat sie die "Helga Stödter-Stiftung Frauen für Führungspositionen" ins Leben ge­rufen. Im Mai 2011 ist Dr. Helga Stödter im Alter von 89 Jahren verstorben. Ausführliche Informationen zu ihrem Wirken finden Sie  auf der Internetseite der Stiftung: www.helga-stoedter-stiftung.de.