Auszubildende gehen in Hamburgs Schulen

Ausbildungsbotschafter:innen

Im Zuge der Offensive zur Stärkung der Berufsorientierung startet die Bildungsplattform für Lebenslanges Lernen der Handelskammer Hamburg eine neue Initiative. In Zusammenarbeit mit regionalen Unternehmen sollen Auszubildende als Ausbildungsbotschafterinnen und Ausbildungsbotschafter an allgemeinbildenden Schulen in Hamburg eingesetzt werden.
Wir laden Sie herzlich ein, ihre Auszubildenden für die Rolle der Ausbildungsbotschafterinnen und Ausbildungsbotschafter zu einer zweitägigen Schulung anzumelden. Diese engagierten Auszubildenden haben die außergewöhnliche Gelegenheit, ihr Fachwissen und ihre Leidenschaft an Schülerinnen und Schüler weiterzugeben und ihnen bei der Entdeckung ihres beruflichen Weges zur Seite zu stehen.

Die nächsten Workshoptermine:

4. und 18. April 2024
8. und 22. April 2024
29. April und 13. Mai 2024
4. und 18. Juni 2024
Weitere Termine werden bereits geplant. Abonnieren Sie jetzt unseren Lebenslanges-Lernen-Newsletter, um das nicht zu verpassen.

Alle können mitmachen

Das Projekt

Das Projekt bietet Ihnen die Chance, ihre Organisation vorzustellen und für ihre Ausbildungsplätze zu werben. Die enge Zusammenarbeit zwischen Bildungseinrichtungen und Unternehmen wird gestärkt, um zukünftige Schulabgängerinnen und Schulabgänger gezielt auf die beruflichen Möglichkeiten in der Region aufmerksam zu machen.
Die Auszubildenden werden in einer speziell konzipierten Schulung befähigt, ihre Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten zu optimieren. Diese Schulung, geleitet von unseren Berufsorientierungsmanagerinnen und Berufsorientierungsmanagern, erstreckt sich über zwei Tage. Neben theoretischen Grundlagen am ersten Tag, steht am zweiten Tag die Anwendung des Erlernten in Form eigener Präsentationen und anschließendem Feedback im Fokus. So entsteht ein Pool mit Ausbildungsbotschafterinnen und Ausbildungsbotschaftern verschiedenster Berufe, aus dem wir für Schulveranstaltungen „schöpfen“ können. Wenn dann eine Schulveranstaltung ansteht, werden die Botschafter kontaktiert, um dort ihre Präsentation halten zu können.
Wir sind überzeugt, dass Ausbildungsbotschafterinnen und Ausbildungsbotschafter einen entscheidenden Beitrag zur Gestaltung der Zukunft unserer jungen Generation leisten können. Ihre Begeisterung und Expertise werden dazu beitragen, die Schülerinnen und Schüler auf ihrem Weg in die Berufswelt zu unterstützen.

Azubi-Kampagne

Das Ganze zahlt natürlich auf die Azubi-Kampagne ein. Die bundesweite Kampagne verfolgt das Ziel wieder mehr junge Menschen für die Berufsausbildung zu begeistern und dazu beitragen, den gesellschaftlichen Stellenwert der dualen Berufsausbildung zu erhöhen. Ganz besonders soll diese Initiative von der Beteiligung der Ausbildungsbetriebe leben. Ab sofort können Sie im Downloadbereich unserer Seite erste Produkte der Kampagne herunterladen und kostenfrei verwenden. Wir hoffen mit Ihnen zusammen so eine umfassende Kampagne starten können, um dem Mangel an geeigneten Bewerberinnen und Bewerbern für unsere vielen freien Ausbildungsplätze und damit dem Fachkräftemangel insgesamt etwas entgegenzusetzen.
Jetzt #Könnenlernen grün
Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihnen, um gemeinsam die berufliche Zukunft junger Menschen zu fördern.