Aus- und Weiterbildung

Verkäuferinnen und Verkäufer

Verkäuferinnen und Verkäufer sind in Handelsunternehmen mit unterschiedlichen Größen, Betriebsformen und Sortimenten tätig. Zu den wichtigsten Aufgaben zählen der Verkauf sowie die vor- u. nachbereitenden Arbeiten in beratungs- und selbstbedienungsorientierten Betrieben.

Im Überblick

Ausbildungsdauer
2 Jahre
Ausbildungsbeginn
1. August
1. Februar
Typische Branchen/Betriebe
Unternehmen des Einzelhandels
Berufsschule
Unterrichtsform
Teilzeit
Prüfung
Zwischen- und Abschlussprüfung
Zu den Prüfungsterminen
Vergütung
Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach der Branche des Ausbildungsbetriebes.
Fortbildungsmöglich­keiten
Kauffrau und Kaufmann im Einzelhandel
Handelsassistentin und Handelsassistent
Fachkauffrau und Fachkaufmann (div. Fachrichtungen)
Geprüfte Handelsfachwirtin und geprüfter Handelsfachwirt
Geprüfte Betriebswirtin und geprüfter Betriebswirt
Verordnung, sachlich-zeitliche Gliederung und Rahmenlehrplan
Ausbildungsverordnung und sachlich-zeitliche Gliederung
Standardberufsbildpositionen

Tätigkeiten

  • Warenannahme
  • Warenlagerung
  • Service an der Kasse
  • Verkaufsförderung
  • Bestandspflege
  • Inventur

Berufliche Fähigkeiten

Wahlqualifikationsübergreifende, berufsprofilgebende Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten

  • Waren- und Dienstleistungsangebot des Ausbildungsbetriebes
  • Warenpräsentation und Werbemaßnahmen
  • Preiskalkulation
  • Warenbestandskontrolle
  • Warenannahme und-Lagerung
  • Verkaufen von Waren
  • Servicebereich Kasse

Ausbildungsschwerpunkte

Berufsprofilgebende Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten in einer Wahlqualifikation, die eine Bruttoausbildungszeit von 12 Wochen umfasst. Von den vier Wahlqualifikationen wird eine ausgewählt und im Ausbildungsvertrag festgehalten
  • Sicherstellung der Warenpräsenz
  • Beratung  von Kunden
  • Kassensystemdaten und Kundenservice
  • Werbung und Verkaufsförderung
Durch die curriculare Verbindung der Ausbildungsberufe Verkäufer/ Verkäuferin und Kaufmann/ Kauffrau im Einzelhandel wurde ein Gesamtkonzept für die Ausbildungsberufe des Einzelhandels geschaffen. Die Ausbildungsinhalte des Ausbildungsberufes Verkäufer/ Verkäuferin sind identisch mit den ersten beiden Jahren des Ausbildungsberufes Kaufmann/ Kauffrau im Einzelhandel. Dadurch wird die Durchlässigkeit des Ausbildungsberufs Verkäufer/ Verkäuferin zu dem dreijährigen Ausbildungsberuf Kaufmann/ Kauffrau im Einzelhandel sichergestellt.

Ausbildungsplatz finden

Die bundesweite Online-Lehrstellenbörse ist das gemeinsame Suchportal für Ausbildungsplätze und Praktikumsstellen der Industrie- und Handelskammern und bietet Unternehmen wie Ausbildungssuchenden viele Funktionalitäten, um die Ausbildungsplatz- oder Bewerbersuche so effektiv wie möglich zu gestalten.
Sind noch Fragen offen?
Schwirren Ihnen noch tausend Fragen im Kopf herum? In unseren FAQs der Berufsbildung werden Sie mit Sicherheit fündig.