Innovation und Umwelt

Programm 2023 - Informationen zum Umwelt- und Arbeitsschutzrecht

Folgende Veranstaltungen bietet die SIHK 2023 im Bereich Umwelt / Arbeitsschutz an:

Bereits terminiert:
6. März, SIHK, 14-16 Uhr
SCIP-Datenbank: Tipps und Hinweise
Referent: Dr. C. Lutermann, EuDiCo, Leverkusen
(FachForum Umweltschutz 1)
21. März, SIHK, 15-17 Uhr
Homeoffice: Herausforderung für Arbeitnehmer und -geber
Referent/in: Jonas Jörres und Frau Seelen, VGB Sachgebiet Prävention, Bergisch-Gladbach
(FachForum Arbeits- und Gesundheitsschutz 1)
9. Mai, SIHK, 14-16 Uhr
Am besten gut vorbereitet: Krisenkommunikation
Referent: Erik Walner, EwKom Kommunikationsberatung, Mülheim
(FachForum Umweltschutz 2)
19. September, SIHK, 15-17 Uhr
TRGS 510 & Co: Lagerung von Gefahrstoffen
Referentin: Sabrina Hennenberg, PUR Ingenieur, Gevelsberg
(FachForum Arbeits- und Gesundheitsschutz 3)
23. Oktober, SIHK, 14-16 Uhr
interner Austausch
(FachForum Umweltschutz 4)
Noch nicht terminiert sind unter anderem die Veranstaltungen:
Mit einem Bein im Knast: Das Umweltstrafrecht im Überblick
(FachForum Umweltschutz)
Update Arbeitsschutz
(FachForum Arbeits- und Gesundheitsschutz)
Arbeitsschutz in metallverarbeitenden Unternehmen
(FachForum Arbeits- und Gesundheitsschutz)
Update Umweltrecht 2023
Die Veranstaltungen können nur nach vorheriger Anmeldung besucht werden. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Ausnahme bildet das ganztägige Update Umweltrecht. Die Angaben sind unverbindlich, es können sich noch Änderungen ergeben.
4-1-23