Nr. 154015229

Webinar: Export- und Zollabwicklung EU-Binnenmarkt und Drittländer

Veranstaltungsdetails

EU Binnenmarkt

  • Europäische Union/ Drittländer
  • Voraussetzungen einer steuerfreien innergemeinschaftlichen Lieferung
  • Prüfung USt.-Id.-Nr.
  • Verbringungsnachweise: Gelangensbestätigung und Co.
  • Änderungen Intrahandelsstatistik seit 01.01.2022
  • Beispielfälle

 

Zoll-Grundlagen

  • EFTA/ EWR/ Zollunion mit der Türkei
  • Verzollung/ Gemeinschaftsware/ Drittlandsware
  • Einreihung von Waren in den Zolltarif, Klassifizierung von Gütern in Güterlisten

 

Ausfuhrverfahren ATLAS

  • Einstufige und zweistufige Ausfuhranmeldung
  • Ausführer, Empfänger und Anmelder nach UZK; kritische Empfänger, Finanz-Sanktionslisten
  • ATLAS-Codierungen: Geschäftsarten, Zollverfahren, Genehmigungscodierungen (Y901 etc.), Verkehrszweige, statistischer Warenwert und weitere
  • Übungsbeispiel: Ausfuhr in Drittländer im Notverfahren EPAS
  • Ausfuhrbegleitdokument, Ausgangsvermerk und „Alternativ-AGV“

 

Warenursprung im Außenhandel

  • Nichtpräferenzieller Ursprung: Ursprungszeugnis – Ursprungsregeln und Ausfüllhinweise
  • Präferenzieller Ursprung: Lieferantenerklärung, EUR.1 und Ursprungserklärung – Ursprungsregeln und Ausfüllhinweise

 

Einige Tage vor dem Termin des von Ihnen gebuchten Webinars erhalten Sie von uns einen „Einwahllink“ und die Webinarunterlagen in digitaler Form. Diese können Sie dann gerne ausdrucken und sich so auch während der Veranstaltung direkt Notizen machen. Sie müssen keine Software installieren, sondern einfach eine „exe-Datei“ zur Einwahl in den „virtuellen Seminarraum“ bestätigen. Zum Einsatz kommt das vom Referenten verwendete Webinartool "ZOOM". Dieser ist gleichzeitig für den technisch-organisatorischen Ablauf verantwortlich. Mit Ihren Webinarunterlagen erhalten Sie eine „Bedienungsanleitung“ für einen einfachen und schnellen Zugang in den „virtuellen Seminarraum“.

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

  • 10.07.2023
    9:00 - 17:00 Uhr
  • 04.09.2023
    9:00 - 17:00 Uhr
  • 05.12.2023
    9:00 - 17:00 Uhr

Weitere Informationen

Abschluss
  • IHK-Teilnahmebescheinigung