Unsere Veranstaltungen für den Außenhandel

Ab Mitte September beginnen unsere Veranstaltungen und Weiterbildungen der zweiten Jahreshälfte. Für einige Termine können Sie sich über die direkte Verlinkung des Titels bereits anmelden. Für alle anderen Termine stehen wir Ihnen telefonisch für weitere Informationen sowie zur Vormerkung zur Verfügung.
Lieferantenerklärung | Online‐Sprechstunde | 15. September | 10 – 11 Uhr | online | kostenfrei
Die "Lieferantenerklärung" ‐ ein Dokument mit vielen Tücken. Wir erklären die Grundlagen weisen auf häufige Fehler hin und erläutern praktische Beispiele.
Zoll‐Spezialitäten | 19. September | 9 – 13 Uhr | IHK Lahr| 115€
Reparaturen, Rücksendungen, Gewährleistungsfälle… – Was muss beim Zoll angemeldet werden? Welche Werte liegen zugrunde und fallen Abgaben an?
Reisekosten richtig abrechnen | 27. September | 9 – 12 Uhr | online | 115€
Das Webinar führt anhand vieler praktischer Beispiele durch die aktuellen Vorschriften zu Erstattungen, Pauschalen, Abrechnungen, steuerlichen Pflichten etc.
Umsatzsteuer in der EU | 29. September | 9 – 16:30 Uhr | IHK Lahr | kostenpflichtig
3 Workshops vermittelt wichtige Tipps und Hinweise, damit Sie Ihre Umsatzsteuervorgänge im Waren‐ und Dienstleistungsverkehr innerhalb der EU korrekt abwickeln können. Die Workshops “Dienstleistungen”, “Lieferungen” und “Reihengeschäfte” sind einzeln buchbar.
Arbeitskreis Export | 29. September | 17 – 19 Uhr | online | kostenfrei
Aus Erfahrung wird man klug – auch aus den Erfahrungen anderer. Der Arbeitskreis dient Linie dem aktiven Austausch der Teilnehmer zu aktuellen Themen rund um Zollabfertigung und Auslandsgeschäft.
Zollabfertigung CE‐kennzeichnungspflichtiger Waren | 29. September | 10 – 11.45 | online | 90€
In den Vorträgen werden die Einfuhrkontrollsystem der EU im Hinblick auf CE-kennzeichnungspflichtige Waren veranschaulichen.
Betriebsprüfung durch das Hauptzollamt | 7. Oktober | 9 – 16 Uhr | 225€
Mit optimaler Vorbereitung gelassen einer Betriebsprüfung durch die Zollverwaltung entgegensehen.
Import-Tag | 14. Oktober | 9 – 17:30 Uhr | IHK Lahr | kostenpflichtig
Die Einfuhr von Waren ist grundsätzlich beim Zoll anzumelden. Am Vormittag stehen die Grundlagen zur Einfuhrverzollung auf dem Programm, am Nachmittag beleuchten zwei Workshops die Themen “Zolltarifnummer” und “Zollwert”.
Arbeitskreis Entsendung in Ausland | 11. Oktober | 10.15 – 11.15 Uhr |online | kostenfrei
Mit dem Arbeitskreis "Entsendung ins Ausland" bietet das Enterprise Europe Network der IHK Südlicher Oberrhein eine Plattform für Information und Erfahrungsaustausch. Das Herbst-Treffen widmet sich der Arbeitnehmerentsendung in die Schweiz.
Arbeitskreis Steuern International | 20. Oktober | 9 – 11 Uhr | online | kostenfrei
Fokusthema des Herbst‐Treffens ist die grenzüberschreitende Nutzung von Firmenwagen. Liegen Wohn‐ und Arbeitsort in einem anderen Staat, birgt die Nutzung des Fahrzeugs einige steuerliche und zollrechtliche Tücken.
Interkulturelle Kompetenz ‐ Erfolgreich mit US-Amerikanern arbeiten | 27. Oktober |15 – 16.30 Uhr | online – 115€
Interaktiver Workshop zur Sensibilisierung der kulturellen Unterschiede zwischen Deutschland und den USA. Interkulturelle Kompetenz ist die Basis des geschäftlichen Erfolges Im Zielland.
Export kompakt | 2. & 3. November | 9 – 16.30 Uhr | IHK Lahr | 450€
Um grenzenlos tätig zu sein, benötigen Sie das richtige Rüstzeug. Unser 2‐tägiges Seminar vermittelt gezielt und praxisnah das richtige Know How um international mitspielen zu können.
Die Lieferantenerklärung | 7. November | 9 – 17 Uhr | IHK Lahr | 225€
Die „Lieferantenerklärung“ birgt unzählige Tücken. Bei richtiger Ausstellung und Nutzung hat der Kunde finanzielle Vorteile, bei fehlerhafter Verwendung lauern jedoch ebenso große Risiken.
Arbeitseinsätze von Mitarbeitern innerhalb Europas | 15. November | 14:00 – 17.30 | Messe Stuttgart | 115€
Bei grenzüberschreitenden Arbeitseinsätzen innerhalb Europas sind zahlreiche Vorschriften und Meldepflichten zu beachten. Wir führen Sie durch den Vorschriften-Dschungel. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Internationalisierungs- und Export-Messe GlobalConnect 2022 auf der Messe Stuttgart statt. 
Das Ausfuhrverfahren ‐ ATLAS | 17. November | 8.30 – 16.30 | online | 225€
Das Seminar erläutert die Grundlagen des Ausfuhrverfahrens und geht detailliert auf die erforderlichen Angaben in der elektronischen Ausfuhranmeldung ein.
Eintarifierung von Ersatzteilen | 21. November | 9 – 13 Uhr | online | 115€
Wann müssen Ersatzteile als eigene Waren eingereiht werden und nicht als Teile der Hauptware (z.B. Maschine)? Workshop mit vielen Übungen und Praxisbeispielen.
Aktuelle Entwicklungen im Exportkontrollrecht | 29. November | 9 – 12.30 Uhr | online | 115€
Exportkontrolle ist ein Spiegel der politischen Lage, ihre Grundlagen
zu kennen daher essentiell. (Fast) noch wichtiger ist es, auch aktuelle
Entwicklungen im Auge zu haben.
Sie haben Fragen zu den Inhalten, möchten sich anmelden oder interessieren sich für weitere Themen aus unserem Programm? Dann rufen Sie uns gerne an:
0761 / 3858 -0